Wayne Brennan

Clay Pigeons ist ein Cowboy, der keiner Seele etwas zu leide tun kann. Pech für ihn, dass er unter Psychophaten wandelt. Dazu gehört sein Freund Earl, der sich selber erschießt, um Clay als Mörder hinzustellen. Und wenn das schon nicht Pech genug ist, wird Clay auch noch als Frauenmörder verdächtigt.

In einem mittelalterlichen Reich jagen Captain Ahab und seine Crew Drachen. Schon bald werden sie von Ishmael, einem charismatischen Harpunier und seinem Freund Queequeg unterstützt und begeben sich gemeinsam auf die Suche. Auch Ahabs schöne Adoptivtochter Rachel gehört zur Besatzung. Ihr Vater scheint wie besessen nur ein Ziel zu verfolgen: Die Rache am Weißen Drachen, der einst seine ganze Familie abschlachtete und verantwortlich für seinen von Narben übersäten Körper ist. Ahab treibt seine Crew immer tiefer in das Herz der Finsternis. In der Höhle des Weißen Drachen angelangt steht Rachel vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie ihrem Vater auf seiner dunklen Suche weiterhin begleiten oder mit Ishmael in ein neues Leben flüchten …