Yuko Gibu

Seit sie sehr jung war, suchte Kasumi immer nach dem "Star Beat", einem funkelnden und aufregenden Klang, den sie hörte, während sie in den Nachthimmel schaute. Kurz nach der Einschulung begegnet Kasumi einer "Stern-förmigen Gitarre" im Lager eines alten Pfandhauses. Sie spürt einen Ansturm und eine Aufregung, die sie noch nie gefühlt hat. Kasumi tut sich mit vier anderen Mädchen zusammen und begibt sich auf eine Reise, um den glänzenden Ort zu suchen. Wir versprechen hier Live zu spielen!

Unhappy handelt von der Klasse 1-7 in der Tennogofune Academy, in der sich alle Schüler mit einem schlechten Karma oder Unglück versammeln. Hibari, eine Schülerin dieser Klasse, trifft an ihrem ersten Schultag auf den Pechvogel Hanako und die stets kranke Botan und gemeinsam versuchen sie, das Glück in ihren Schulleben zu finden und den Alltag in der Schule etwas fröhlicher zu gestalten.

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Fliegen ohne Motoren oder Federn möglich wäre. Im einer zukünftigen Welt ist dies durch die Entdeckung von Anti-Gravitonen Realität geworden. Auf einem Archipel, das aus vier Inseln besteht und sich weit südlich von Japan befindet, wurden die sogenannten Grash, Anti-Gravitations-Schuhe, erfunden. Durch die neu entdeckten Möglichkeiten entstand ein neuer Sport namens Flying Circus. Der Protagonist zog sich aus aus verschiedenen Gründen, unter anderem wegen zu vieler Niederlagen, die er erlitten hatte, aus dem Sport zurück. Doch seine Leidenschaft wird wieder entfacht, als er die Austauschschülerin Asuka Kurashina trifft und ihr das Fliegen beibringt. Somit entscheidet er sich, erneut am Flying Circus teilzunehmen.