Phaidros

A, 2018

Drama

Platons gleichnamigem Dialog nachempfunden, spielt Mara Mattuschkas Film in einer Großstadt der Gegenwart.

Min.98

Start14.09.2018

Platonische Freundschaft im LBQT+-Milieu? Nicht ganz. Mara Mattuschkas neuester Streich Phaidros, Platons gleichnamigem Dialog nachempfunden, spielt in einer Großstadt der Gegenwart. Der Schauspieler Emil soll im Wortgefecht mit Werner Maria, der in die Rolle des Sokrates schlüpft, die Figur des Dichters Phaedrus verkörpern. Als die Grenzen zwischen Freundschaft und sexueller Anbahnung bald auch abseits des Bühnengeschehens verschwimmen, überschlägt sich das karnevalesk-schrille Szenario in grotesken Dreiecks- und Vielecksgeschichten, die zuletzt sogar ein Todesopfer fordern.

  • Schauspieler:Julian Sharp, Alexander E. Fennon, Nicola Filippelli

  • Regie:Mara Mattuschka

  • Kamera:Josef Nermuth

  • Autor:Mara Mattuschka

  • Musik:Roumen Dimitrov

  • Verleih:Stadtkino Filmverleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.