Pünktchen und Anton (1953)

1953

Kinderfilm

Die Geschichte der Freundschaft zwischen einem Mädchen aus reichem Elternhaus und einem armen Buben stellt die Frage, ob nicht aus reiche Kinder ganz schön arm sein können.

Min.90

Pünktchen, Kind reicher Eltern, will seinem aus ärmlichen Verhältnissen stammenden Freund Anton und dessen Mutter helfen. Diese verhelfen Pünktchen wiederum zu dem, was ihr am meisten fehlt: zur Liebe ihrer Eltern. Ein Film zum Mitfühlen und -leiden.

  • Schauspieler:Sabine Eggerth, Peter Feldt, Hertha Feiler, Jane Tilden

  • Regie:Thomas Engel

  • Kamera:Franz Weihmayr

  • Autor:Thomas Engel, Maria von der Osten-Sacken, nach Erich Kästner

  • Musik:Herbert Trantow

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Pünktchen und Anton (1953)

1/2