Reisebekanntschaft

 D 1943
Komödie 84 min.
6.50
film.at poster

Fridolin Specht wird wegen eines vertauschten Koffers zum Detektiv in eigener Sache und stiftet mit den Kostproben seines kriminalistischen Talents heillose Verwirrung.

Damit zwei Menschen zueinander finden, müssen zwei Koffer vertauscht werden (wobei sich in einem 10.000 Mark befinden) sowie eine Firma durch die Schusseligkeit eines Angestellten kompromittiert und beinahe ruiniert werden, so will es die Logik der Boulevardkomödie. Getragen wird der Stoff, wie so oft, von einer Einzelleistung Hans Mosers, der unter der Regie E. W. Emos diesmal als Privatdetektiv Fridolin Specht agiert. Der Modus Operandi ist vertraut: Allein Mosers Timbre macht beinahe jeden Satz zur Pointe, er tänzelt graziös durch die simple Handlung, seine rudernden Arme symbolisieren die Windmühlen, gegen die er kämpft.

Details

Hans Moser, Wolf Albach-Retty, Elfriede Datzig, Lizzi Holzschuh
E.W. Emo
Heinz Sandauer
Curt Wesse, Fritz Gottwald

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken