Run of the Arrow

 USA 1957
Western 86 min.
film.at poster

Rod Steiger, mit irischem Südstaatenakzent, als unleidlicher Soldat in permanenten Identitätskrisen, der die letzte Kugel des US-Bürgerkriegs abfeuert und, unfähig, die Niederlage zu akzeptieren, zu den Sioux zieht.

Nachdem er das titelgebende Ritual auf Leben und Tod dank der Hilfe einer Squaw übersteht, heiratet er sie (und verliert mysteriöserweise den Akzent). Doch als er mit den Stammesbrüdern erneut gegen die Kavallerie loszieht, wird seine neue Weltordnung auf die Probe gestellt. Am Ende wird er wieder die letzte Kugel abfeuern müssen, und der Schlusstitel verkündet: the ending can only be written by you - die Wiederholung der Geschichte als Chance. Einer von Fullers größten Filmen, eine trotz imperialistischer Perspektive hochkomplexe Studie über die Gegensätze zwischen natürlichen und künstlichen Loyalitäten, stets überraschend und beweglich, ihre Eckpfeiler mit Verve in die Wüstenlandschaften Utahs gepflockt. (filmmuseum)

Details

Rod Steiger, Sarita Montiel, Brian Keith, Jay C. Flippen, Charles Bronson
Samuel Fuller
Samuel Fuller

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken