Schachnovelle

 BRD 1960
Drama, Literaturverfilmung 99 min.
6.90
Schachnovelle

Nach Stefan Zweig: Als Dr. Basil glänzt Curd Jürgens mit einer außerordentlichen schauspielerischen Leistung.

Wien, 1938: Der angesehene Rechtsanwalt Dr. Basil wird von der Gestapo seit Monaten in Einzelhaft gehalten. Kurz bevor er sich, vollkommen zermürbt, zu einem Geständnis bereit erklärt, kann er ein Schachbuch entwenden. Das Spiel der Könige wird zur manischen Obsession und führt gleichermaßen zur Persönlichkeitsspaltung Dr. Basils wie seiner Rettung vor dem Wahnsinn der Isolierzelle. Nach seiner Freilassung begegnet er auf einem Schiff nach Amerika dem amtierenden Schachweltmeister und lässt sich auf eine Partie mit ihm ein. Doch die Vergangenheit bricht holt ihn mit voller Wucht ein.

Details

Curd Jürgens, Hansjörg Felmy, Claire Bloom, Mario Adorf u.a.
Gerd Oswald
Hans-Martin Majewski
Günther Senftleben
Harold Medford, Gerd Oswald nach Stefan Zweig

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken