Curd Jürgens

Der österreichische Kaiser Kaiser Franz Joseph I. soll Helene, eine Prinzessin aus Bayern heiraten - er verliebt sich aber in deren Schwester Elisabeth, genannt "Sissi"...

Hunsrück, zur Zeit der napoleonischen Besatzung: Als der Reichsgraf von Cleve-Boost nach seiner Flucht vor den französischen Truppen zurückkehrt und den Bauern ihren Besitz nimmt, stürmt Räuberhauptmann Johannes Bückler, bekannt als Schinderhannes, mit seinen Leuten dessen Schloss Hungersbach; die Bauern holen sich ihr Eigentum zurück. Carl von Cleve-Boost, der Sohn des Reichsgrafen, schließt sich dem Schinderhannes an.

Allison Crawford hat seit einigen Jahren mit psychosomatischer Erblindung zu kämpfen. Psychologen vermuten, dass eine Lücke in ihrem Gedächtnis die Ursache für ihre Blindheit ist. Als Allison gemeinsam mit ihrem Ehemann zu ihrer jüngeren Schwester zieht, findet sie die Zeit, um Licht in ihre Vergangenheit zu bringen. Langsam kommen die fehlenden Erinnerungsfetzen wieder und bringen verstörende Tatsachen an die Oberfläche.

Die Amerikaner Sesam, Petrowski und Rolman fliehen aus einem deutschen Gefängnislager in Holland. Ihr Ziel: Amsterdam. Dort lagern in einer deutschen Kommandantur Diamanten von unschätzbarem Wert. Mit dem Raub der Schmuckstücke wollen sich die Gangster einen schönen Lebensabend sichern...

Serge ist ein Killer im Auftrag der Mafia. Nachdem er in den USA zusammen mit seinem jugendlichen Freund und Partner Paul erfolgreich einen Auftrag erledigt hat, schickt ihn die Organisation nach Frankreich, wo er eine Gruppe von Rauschgifthändlern ausschalten soll. Auf dem Flug nach Paris lernt er Jane, die gelangweilte Tochter eines Botschafters, kennen. Diese Bekanntschaft gerät zu seinem Vorteil; denn nachdem er auf dem Flughafen Orly in der Auseinandersetzung mit dem französischen Drogenbaron Henri Emery den Kürzeren gezogen hat, kann er angeschlagen bei dem Mädchen unterschlüpfen. Schließlich beauftragt die Organisation Paul, Serge zu helfen. Nun aber hat dieser – trotz seiner großen ‚beruflichen‘ Erfolge – irgendwie genug vom Gangsterdasein; er möchte mit Jane weit weg fahren. Da erhält Paul den Auftrag, Serges Plan zu verhindern. Dies gelingt ihm

Die Helden sind müde

— Les héros sont fatigués

Der Film schildert in erster Linie, wie die Hauptpersonen in der imaginären afrikanischen Stadt „Free City“ am Ende der Kolonialzeit ihre europäische Herkunft meistern und die Erlebnisse des Zweiten Weltkriegs verarbeiten

Eine Schlacht verändert den Krieg in Europa. Im Juli 1940 startete die übermächtige deutsche Luftwaffe einen Großangriff auf England. Mehr als 2500 deutsche Flugzeuge standen lediglich 650 britische Jäger gegenüber. Doch die Tollkühnheit und Opferbereitschaft der englischen Piloten, führten schließlich zur deutschen Niederlage.

Luftwaffengeneral Harras, der im Zweiten Weltkrieg von der SS verpflichtet werden soll, damit der Krieg in der Luft gewonnen werden kann, erkennt dass er an dem grausamen, unmenschlichen Krieg mitschuldig ist.

Die Exilrussin Ostrakova erhält die Erlaubnis, aus der UdSSR auszureisen, doch sie ist misstrauisch und wendet sich an den Sprecher der estnischen Emigranten. Der wird jedoch erschossen. Der britische Geheimdienst übergibt den Fall George Smiley.

Um einer sozial höher gestellten Frau ein entsprechendes Einkommen bieten zu können, unternimmt in dieser Paraphrase auf Gogols "Die toten Seelen" ein erfolgloser Versicherungsagent raffinierte Versicherungsbetrügereien.

Um einer sozial höher gestellten Frau ein entsprechendes Einkommen bieten zu können, unternimmt in dieser Paraphrase auf Gogols "Die toten Seelen" ein erfolgloser Versicherungsagent raffinierte Versicherungsbetrügereien.

Um einer sozial höher gestellten Frau ein entsprechendes Einkommen bieten zu können, unternimmt in dieser Paraphrase auf Gogols "Die toten Seelen" ein erfolgloser Versicherungsagent raffinierte Versicherungsbetrügereien.