Scharfe Täuschung

 USA 1997

Deceiver

Drama, Thriller, Krimi 95 min.
6.70
film.at poster

Ein harter Tag für die beiden Polizeidetectives Braxton (Chris Penn) und Kennesaw (Michael Rooker): Sie sollen den bestialischen Mord an einer Prostituierten (Renée Zellweger) aufklären, doch außer einer Reihe von Indizien haben sie nichts in der Hand.

Ihr Hauptverdächtiger ist der arrogante Millionärsspross John Walter Wayland (Tim Roth), der die Tote ganz offensichtlich kannte und ihre Dienste regelmäßig in Anspruch nahm. Aber hat er sie auch getötet? Ein Lügendetektor-Test soll die Wahrheit ans Licht bringen. Doch je länger das Verhör dauert, desto unklarer wird die Situation. Wayland hat nämlich seinerseits Informationen über die beiden Verhörspezialisten eingeholt und überrascht diese nun mit allerlei unbequemen Details. So scheint auch der jähzornige Kennesaw ein Kunde der Toten gewesen zu sein. Und der behäbige Braxton hat aufgrund seiner Spielsucht erhebliche Schulden, was sich der reiche Wayland nun zu Nutze macht.

Immer undurchsichtiger wird das Gespinst aus Lügen und Manipulationen, das der Verdächtige ausbreitet. Bis sich im Verhörraum selbst eine Katastrophe anzubahnen droht...

Details

Tim Roth, Michael Rooker, Chris Penn, Renée Zellweger, Rosanna Arquette, Ellen Burstyn, u.a.
Jonas Pate

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken