Der junge Zeichner Peter verliebt sich in die Fabrikarbeiterin Anna, die in ihrer Freizeit den Schwimmklub "Seesterne" leitet.

Min.79

Der Generaldirektor ihres Unternehmens, in dem Stoffe hergestellt werden, protegiert die Revuetänzerin Susi, die zwar keinerlei Interesse an ihrem Gönner hat, sich aber doch die Chancen, die dieser ihr und ihrer Truppe bietet, zunächst zu erhalten sucht. Peter seinerseits bemüht sich, zwar mittellos, aber im Vollbesitz seiner kreativen Fähigkeiten, den Arbeiterschwimmverein seiner Freundin mit Trainings- und Auftrittsmöglichkeiten zu versorgen. In einem Traum phantasiert er von einer vergessenen Stadt tief unter Wasser, deren grüngesichtige Machthaber von den ungeheuren Profitmöglichkeiten des Tourismus träumen.
Länge:94 Min.

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Eva Kerbler, Franz Meßner, Edith Prager, Karl Skraup, Richard Eybner, Walter Regelsberger

  • Regie:J. A. Hübler-Kahla

  • Kamera:Hanns König, Viktor Meihsl

  • Autor:Dr. Brand

  • Musik:Nico Dostal

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.