Deception

Deception

United States,

SerieDramaKrimi

Die Karriere des Ausnahme-Illusionisten Cameron Black ist nach einem Skandal ruiniert. Er ist der Überzeugung, dass ein kriminelles Mastermind seinen Fall eingefädelt hat. Als das FBI einen Fall verfolgt, bei dem ein gesuchter Schwerkrimineller scheinbar in einer Explosion gestorben ist, kann Black ausknobeln, wie der seinen Tod nur vorgetäuscht haben könnte. Zudem scheint der Fall Verbindungen zum Skandal um Black zu haben.

Staffeln / Episoden1 / 13

Min.42

Start03/11/2018

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Deception finden.

  • Schauspieler:Jack Cutmore-Scott, Ilfenesh Hadera, Lenora Crichlow, Amaury Nolasco, Justin Chon, Laila Robins, Vinnie Jones

  • Regie:Chris Fedak

Der Magier Cameron Black gibt seine Show in Las Vegas auf, nachdem jemand seinem Zwillingsbruder Jonathan den Tod einer jungen Frau angehängt und ihn so ins Gefängnis gebracht hat. Die gesamte Inszenierung der Tat lässt auf einen Magier schließen. Als auch noch ein FBI-Jet mit dem Kartellboss Felix Ruiz an Bord auf spektakuläre Weise in die Luft fliegt, ist sich Cameron sicher, dass derselbe Illusionist seine Finger im Spiel hatte. Kurzerhand bietet er dem FBI seine Dienste an.
Der Strafverteidiger Joseph Kline wird auf offener Straße mit einem Gift getötet, das ihm ein junger Mann mit einer Wasserpistole ins Gesicht spritzt. Cameron erkennt sofort, dass das Ganze eine Inszenierung ist, wodurch ein weiterer Mord verhindert werden kann. Noah, der Täter, fällt aus allen Wolken - er dachte, er sei Teil einer Gameshow. Dann findet das FBI heraus, für wen Joseph Kline gearbeitet hat.
Jemand hat in einem Museum wertvolle Gemälde mit ferngesteuerten Sprengsätzen präpariert und die Aufseherin Joan in diesem Ausstellungsraum eingeschlossen. Wenn nicht binnen weniger Stunden ein enormer Geldbetrag auf seinem Konto landet, wird er die Bilder in die Luft jagen und damit auch Joan töten. Agent Daniels informiert sofort Cameron, der sich eine Illusion überlegen soll, um den Gangster auszutricksen. Doch dem Magier bleibt nicht mehr viel Zeit.
Die Wahrsagerin Irene Huang wird in Chinatown erschossen. Doch sie war nicht das eigentliche Ziel: Der Killer war hinter Vivian Song her, die Irene von einem Nebenraum aus die Weissagungen einflüsterte. Wie sich herausstellt, hat es der Hongkonger Geschäftsmann Miller Mackenzie auf sie abgesehen, dem Vivian vor einem Immobilien-Deal immer die Zukunft voraussagte. Kay will seine Akte checken, doch sie ist unzugänglich. Offenbar ist der Mann gefährlicher, als angenommen.
Während der legendäre Street Art-Künstler Bishop ein Mural an eine Fassade sprüht, wird aus der benachbarten Saint Mary’s Cathedral ein wertvolles Bleiglasfenster gestohlen. Kay und Cameron befragen Bishops Erzrivalen Switch, doch der hat schon lange nichts mehr von seinem Kontrahenten gehört. Jonathan kann schließlich weiterhelfen: Er erkennt in Bishops Bildern wiederkehrende Symbole und Muster - ein Code, durch den der Sprayer mit seinen kriminellen Helfern kommuniziert.
Jemand hat es auf das Model Lexi Simone abgesehen, Camerons Ex-Freundin. Zuerst wird ihr Bodyguard in ihrem Hotelzimmer attackiert, dann lässt jemand die junge Frau bei einem Fotoshooting wie von Zauberhand verschwinden. Cameron hat den Trick schnell durchschaut und nimmt Lexis Freund Rafe Willems ins Visier: Er hatte die nötigen Mittel für die spektakuläre Entführung. Doch Rafe ist ganz offensichtlich nicht der Täter, sondern ein weiteres Ziel.
Jonathan hat Bishops Code entschlüsselt und herausgefunden, dass Cameron das nächste Ziel der geheimnisvollen Frau ist. Noch während Jonathan Cameron per Telefon warnt, wird dieser von der Unbekannten gekidnappt. Nun ist Jonathan der einzige, der Kay und Mike bei der Suche nach seinem Bruder helfen kann. Schon bald finden die drei heraus, dass die Entführerin ein Handyspiel nutzte, um Cameron zu schnappen. Doch wozu braucht sie den Meister der Täuschung?
Die geheimnisvolle Frau hat Cameron gekidnappt, da sie seine Hilfe bei einem Diamantenraub während einer Auktion benötigt. Im Gegenzug will sie ihm ein Video geben, das Jonathan entlastet. Cameron lässt sich auf den Deal ein, plant aber parallel seine eigene Intrige gegen die Unbekannte. Im Auktionshaus kommt es zum Showdown zwischen der Frau und Cameron auf der einen und Kay und Jonathan auf der anderen Seite. Wer führt am Ende wen erfolgreich hinters Licht?
Während seiner Fußstreife beobachtet Officer Maslin in einem Supermarkt einen Mord. Allerdings fehlen Beweise – und die Leiche. Daher glaubt ihm niemand außer Cameron, der eine Illusion wittert. Tatsächlich findet er Indizien für Maslins Version der Ereignisse, außerdem ermittelt Kay, wo das Mordopfer gelandet ist. Auch der Täter ist bald gefunden, doch er scheint nur ein Handlanger zu sein. Der wahre Verbrecher sitzt offenbar bei den Rauschgiftermittlern der New Yorker Polizei.
Der bekannte Verschwörungstheoretiker Ernie Arbus fliegt mit seinem Auto in die Luft, kurz nachdem er in seiner Webshow die Enthüllung eines spektakulären Geheimnisses angekündigt hatte. Kay, Mike und Cameron suchen Ernies Tochter Alicia auf, die er stets mit seinen neuen Theorien versorgt hat. Zuletzt schickte er ihr ein Betamax-Band, auf dem die Geheimgesellschaft Corvus Vale bei einem Ritual zu sehen ist. Brisant: Eines der Mitglieder ist Senator Bruce Conners.
Einer Angestellten einer Regierungsbehörde gelingt es, ein streng geheimes elektronisches Störgerät aus einem Hochsicherheits-Labor zu entwenden. Kay und Cameron finden schnell heraus, dass es sich um Anne Rojas handelt. Auch ihr Anschlagsziel ist bald gefunden: das Nimitz Building, von dem aus die gesamte Kommunikation New Yorks gesteuert wird. Wie sich herausstellt, ist Anne eine Top-Spionin, die einst für die CIA tätig war - und noch eine Rechnung mit der Agency offen hat.
Bei einem spektakulären Banküberfall wird das Schließfach eines gewissen William Archer - legendärer Juwelendieb und Bankräuber - leergeräumt. Wie sich herausstellt, steckt die geheimnisvolle Frau hinter der Tat. Da Archer noch ein Schließfach hat, auf das es die Unbekannte abgesehen haben könnte, wollen Cameron und Kay sie dort stellen. Doch die Diebin ist einmal mehr schneller als die beiden, und für Cameron lüftet sich ein erschütterndes Familiengeheimnis.
Kay hat die geheimnisvolle Frau verhaftet und will, dass sie Jonathan entlastet. Doch im Verhör lässt die schöne Unbekannte den Namen Danek fallen. Er ist Diplomat eines osteuropäischen Landes und soll in Kürze vor der U.N. eine wichtige Rede halten. Doch jemand will ihn entführen, was trotz Schutz des FBIs gelingt. Nur wenig später schafft es Kay, Danek wieder zu befreien. Allerdings war die Aktion von den Tätern gestellt, um ein anderes Verbrechen zu vertuschen.