Japan sinkt: 2020

日本沈没2020

Japan,

SerieAnimationAction & AdventureDramaSci-Fi & Fantasy

Nach einer Reihe katastrophaler Erdbeben in Japan wird die Entschlossenheit einer Familie im Überlebenskampf auf der sinkenden Inselgruppe auf eine harte Probe gestellt.

Staffeln / Episoden1 / 10

Min.24

Start07/09/2020

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Japan sinkt: 2020 finden.

  • Schauspieler:George Cockle, Taichi Takeda, Masaki Terasoma, Yuko Sasaki, Tomo Muranaka, Reina Ueda, Hiroyuki Yoshino, Umeji Sasaki, Nanako Mori, Kensho Ono, Tomoko Shiota, Daiki Hamano

  • Regie:Pyeon-gang Ho, Masaaki Yuasa

Während die Mitglieder der Mutoh-Familie ihrem täglichen Leben nachgehen, verursachen eine Reihe starker Erdbeben in ganz Japan Massenvernichtungswaffen.
Mit steigendem Wasser beschließen die Mutohs und ihre Nachbarn Nanami und Haruo, den Schrein, in dem sie Zuflucht gesucht haben, zu verlassen und Tokio zu verlassen.
Die Tragödie schlägt zu, aber die Überlebenden machen sich weiter auf den Weg nach Westen. Kite, ein beliebter estnischer YouTuber, beschließt, sich der Gruppe anzuschließen.
Die Gruppe schützt sich in einem Lebensmittelgeschäft, aber Erdbeben zwingen sie weiter. Sie fliehen mit dem Besitzer und nehmen unterwegs einen englischen Anhalter mit.
Die Shan City Community begrüßt die Reisenden mit offenen Armen. Der Anführer der Gruppe kommuniziert mit den Toten, was zu einer Kluft zwischen Ayumu und ihrer Mutter führt.
Die Gemeinde sperrt Kunio nach dem Fluchtversuch ein. Ayumu erkennt, dass der alte Mann Morsecode verwendet, um zu versuchen, eine verzweifelte Warnung zu teilen.
Die Überlebenden erreichen einen Hafen, in dem die Evakuierung des Bootes stattfindet. Ayumu darf wegen ihres sportlichen Potenzials an Bord, aber sonst macht niemand den Schnitt
Der japanische Archipel beginnt zu sinken. Die Gruppe entkommt an Bord eines Fischereifahrzeugs, wird jedoch nach Beschädigung in die Rettungsboote gezwungen.
Die Überlebenden des Floßes treffen sich mit Kite und Onodera und begeben sich dann zu den Koordinaten einer Forschungseinrichtung: Sie enthält möglicherweise Daten, die Japan retten können.
Onoderas Daten enthalten eine Karte, die zeigt, dass Teile Japans wieder auftauchen können. Für die Überlebenden hängt die Rettung davon ab, dass sie sich wieder mit dem Internetballon von Kite verbinden.