Masaki Terasoma

Naruto und Sakura haben beide das Gefühl, als wenn die Welt, in der sie leben, mehr als ungerecht ist. Sakura, die von ihren Eltern genervt ist, hält es allmählich nicht mehr aus. Und auch Naruto merkt, wie arg er seine Eltern eigentlich vermisst. Durch Uchiha Madara passiert es jedoch, dass die beiden in eine Art Paralleluniversum geschickt werden, in der sich alles ins Gegenteil wandelt. Sakura, die nun ohne Eltern lebt, da diese einst das Dorf gerettet haben und sich hierbei geopfert haben und Naruto, der seine Eltern wieder in die Arme schließen kann. Doch hinter der Illusion versteckt sich ein weiterer Gegner, der Konoha bedroht und das Gleichgewicht der Welt auseinander reißen will. Können Naruto und Sakura ihn stoppen und in ihre Welt zurückkehren? Oder wollen sie es überhaupt noch?

Steins;Gate: The Movie

— 劇場版 STEINS;GATE 負荷領域のデジャヴ

Der Film spielt ein Jahr nach den Geschehnissen der Serie. Okabe Rintarou ist durch mehrere Zeitlinien gereist und endlich in der Weltlinie "Steins Gate" gelandet. In dieser muss keiner seiner Freunde sterben, da die Zukunft nicht durch eine Zeitmaschine bestimmt wird. Jedoch spürt Rintarou immer wieder Nebenwirkungen von seinen Zeitreisen. Ohne weitere Vorwarnungen verschwindet er plötzlich und es scheint als hätte er niemals existiert. Nun liegt es an Kurisu Makise, die sich aufgrund eines Déjà Vus an ihn erinnert, einen Weg zu finden ihn wieder zurück zu bekommen.

Japanischer Science-Fiction-Anime aus dem Jahr 2004 und Nachfolger von "Ghost in the Shell". Im Jahr 2032 setzt sich die Bevölkerung aus Menschen, Androiden und Cyborgs zusammen. Zwei Polizisten einer Eliteeinheit werden auf auf eine mysteriöse Mordserie angesetzt. Ein weiblicher Sexroboter bringt scheinbar wahllos seine Freier um.

Naruto the Movie: Blood Prison

— 劇場版 NARUTO -ナルト- ブラッド・プリズン

Naruto wird vorgeworfen, mehrere Jounin aus Kirigakure und Iwagakure getötet zu haben und einen Anschlag auf den Raikage verübt zu haben. Im Prozess wird er für schuldig erkannt und landet im Gefängnis in Houzukijou, dem Blood Prison. Master Mui, der Leiter des Gefängnis, bedient sich dabei einer ulimativen Technik, um die Kräfte der Häftlinge zu versiegeln. Gerade jetzt wird es Naruto zum Verhängnis, der im Kampf um seine Unschuld auch noch auf der Abschussliste einer Organisation landet...

Fate/stay night (Heaven's Feel) I. presage flower

— 劇場版「Fate/stay night [Heaven’s Feel]」Ⅰ.presage flower

Emiya Shirou ist ein junger Magier, der in Fuyuki die Homurahara Akademie besucht und als Nachfahre von Kiritsugu Emiya geradezu prädestiniert ist, in den anstehenden Kampf um den Heiligen Gral verwickelt zu werden. Und so stolpert er natürlich eines Tages nach der Schule in den Kampf zwischen zwei Servants, die im Namen ihrer Master eben diesen Kampf ausfechten.

Mitsuha lebt gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester Yotsuha bei ihrer Großmutter in einer ländlichen Kleinstadt Japans. Insgeheim beklagt sie ihr abgeschiedenes Dasein in der Provinz und wünscht sich ein aufregendes Leben in der Großstadt. Taki würde sich freuen, so beschaulich aufzuwachsen, denn er wohnt in der Millionen-Metropole Tokio, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und jobbt neben der Schule in einem italienischen Restaurant. Eines Tages scheint Mitsuha einen Traum zu haben, in dem sie sich als Junge in Tokio wiederfindet. Parallel macht Taki eine ähnliche Erfahrung: Er findet sich als Mädchen in einer Kleinstadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Doch wie kommt es zu dieser schicksalhaften Verstrickung und welches Geheimnis verbirgt sich wirklich hinter den Träumen der beiden Teenager?

Eines Tages verschwindet plötzlich eine Stadt. Takuya, ein professioneller Kurier und ein Einzelgänger, trifft auf Yuki, die einzige Überlebende der zerstörten Stadt. Die beiden folgen der Nachricht von Yukis Vater, der verschollen ist und gehen in die verschwundene Stadt Lost. Bald treffen die beiden auf unvorhergesehene Hindernisse, wobei die Realität für Yuki besonders schockierend ist. Vor ihnen liegen die Gefühle der Zurückgebliebenen, eine mysteriöse Gruppe, die aus dem Schatten heraus agiert und eine Verschwörung. Takuya und Yuki, die einst Fremde waren, können während der Reise ihre Bande vertiefen und das Geheimnis der verlorenen Stadt lüften.

Daisuke Doujima ist eigentlich ein ganz normaler Oberschüler, der sein ganzes Leben jedoch einem außergewöhnlichen Zweck untergeordnet hat. Seit er nämlich als Kind entführt und daraufhin von einer mysteriösen jungen Frau namens Milo gerettet wurde, die in ihm den zukünftigen Retter der Menschheit sah, hat er sich auf diese Rolle vorbereitet – dies allerdings sehr zum Gespött seiner Klassenkameraden, die davon ausgehen, dass bei ihm mehr als nur eine Schraube locker ist. Selbst seine Freunde, die damals mit Daisuke zusammen in den Ferien unterwegs waren, als er entführt wurde, und die Milo alle mit eigenen Augen gesehen haben, glauben nicht an seine höhere Bestimmung. Deshalb sind sie inzwischen auch ordentlich genervt von seinen ständigen Beteuerungen, dass er Milo glaube und dass sie ja nur verkündet habe, was unweigerlich passieren würde. Umso erstaunter sind sie, als eines Tages ohne Vorwarnung die Erde bebt und ein Seitenflügel der Schule einfach wie abgeschnitten verschwunden ist. Kurz darauf wird die Schule von riesigen Kreaturen angegriffen und auch Milo ist plötzlich wieder da …

Steins;Gate 0

— シュタインズ・ゲート ゼロ

November 2010 auf der Beta-Weltlinie. Okabe Rintarou hat sich letztendlich dafür entschieden, Mayuri zu retten und dafür Kurisu aufzugeben. Er verabschiedet sich von seinem lebhaften Alter Ego als Wissenschaftler, um die Vergangenheit zu vergessen. Seine Freunde sind sehr um ihn besorgt… Als alles vergessen scheint, taucht jemand auf, der Kurisu kannte und enthüllt Okabe, dass an einer Maschine gearbeitet wird, die menschliche Erinnerungen speichert und eine Simulation von der betreffenden Person erstellen kann. Ein unvorhergesehenes Wiedersehen erfüllt sich, welches erneutes Leid und Tragödien mit sich bringt…

Mari Tamaki ist schon im zweiten Jahr der Oberschule angelangt, als sie mit Schrecken feststellt, dass alle ihre Vorsätze für ihre Oberschulzeit bisher unerfüllt blieben. Keine spontanen Reisen, kein Schuleschwänzen, rein gar nichts! Immer wieder schreckt sie im letzten Moment davor zurück, etwas Neues, Spontanes, Unbekanntes zu tun und verbleibt so stets in gewohnten Bahnen. Der Zufall führt sie eines Tages jedoch mit Shirase Kobuchizawa zusammen, einem Mädchen, das sich aus sehr persönlichen Gründen fest vorgenommen hat, in die Antarktis zu reisen. An diesem Vorhaben arbeitet sie unerlässlich und ungeachtet des Spotts und aller demotivierenden Kommentare ihres Umfelds. Mari ist beeindruckt von Shirases Willensstärke und sieht nun ihre Chance, ihren eigenen Hang zum Zögern endlich zu überwinden und die große Reise zu machen, die sie sich so lange vorgenommen hat.

Pretty Cure Smile

— スマイルプリキュア!

Im Märchenland des Universums leben Märchengestalten ein friedvolles Leben. Die bösen Mächte wohnen ebenfalls dort und bedrohen nicht nur das Leben der Menschen, sondern der ganzen Welt. Fünf legendäre Kriegerinnen versuchen, dies zu verhindern.

In einer fernen Zukunft gibt es nach einem Atomkrieg nur noch wenige Städte auf der Welt, eine von ihnen ist No. 6. In ihr leben die Menschen, geführt von einer technokratischen Regierung, sicher und in Wohlstand. Der Junge Shion wurde als Zweijähriger bei einem Intelligenztest für die zukünftige Elite ausgewählt. Doch als er zu seinem zwölften Geburtstag einem Gleichaltrigen Unterschlupf gewährt, der zu seiner Familie ins Haus flüchtet, wird er aus der Eliteschule verwiesen. Der andere, Nezumi, soll trotz seines Alters ein Schwerverbrecher sein und nun steht auch Shion immer wieder in Verdacht. Mit seiner Familie lebt er nun im Viertel der weniger Intelligenten, denen auch nicht so viel Sicherheit gewährt wird.

Logan, wie Wolverine bürgerlich heißt, hat endlich seinen Frieden gefunden und lebt glücklich mit seiner Freundin Mariko Yashida zusammen. Doch Marikos Vater Shingen, Anführer eines berüchtigten Verbrecher-Syndikats, lässt seine Tochter entführen und zurück nach Japan bringen. Dort muss sie Kurohagi, einen Geschäftspartner ihres Vaters heiraten, um deren Bündnis zu besiegeln. Wolverine hat nur ein Ziel vor Augen: die Liebe seines Lebens zu retten. Dabei gerät er in ein Netz aus Gewalt und Korruption, welches er mit Hilfe der Attentäterin Yukio und seinen scharfen Klauen durchdringen muss. (Text: Animax)

Wir befinden uns im Gourmet-Zeitalter. In einer Welt, in der Geschmack und die Zubereitung von Essen sehr wichtig ist, existieren Menschen, die sich »Bishoku-ya« nennen. Sogenannte Gourmet Hunter suchen seltene Zutaten und Tiere für ihr »Full-Course-Menu«. Toriko ist einer von ihnen und sein Traum ist es, das beste und schmackhafteste Menü der Welt zusammenzustellen. Mit seiner Stärke und seinem Wissen über die Tierwelt will er dieses Ziel erreichen. Er begibt sich mit dem schmächtigen Chefkoch Komatsu, der das Ziel verfolgt, weltbester Koch zu werden, auf eine große Reise, um ihren Träumen hinterher zu jagen.

„Shikabane“ (die Untoten) sind der Schrecken der Lebenden, aber die „Shikabane Hime“ (Leichen-Prinzessinnen) sind der Schrecken der Untoten. „Wir existieren nur zu einem Zweck - um Untote zu vernichten.“ Genau so würde Makina sich selber beschreiben, denn sie ist eine Shikabane Hime. Die Leichen-Prinzessinnen werden üblicherweise vom Daigensui (Generalissimus) des Shingon-Buddhismus zugehörigen Kougonshyuu-Ordens erschaffen, indem die Leiche eines jungen Mädchens wiederbelebt wird. Aus bisher ungeklärten Gründen hat unsere Heldin, Hoshimura Makina, wahrscheinlich nach ihrem Tode einen Pakt mit diesem Orden geschlossen. Nun ist sie dazu gezwungen, sich eine Treppe aus den Leichen 108 Untoter in den Himmel zu bauen, bevor sie in Frieden ruhen darf. Dabei steht ihr der Lebemann-Mönch Tagami Keisei, ein Mitglied des oben genannten Ordens, zur Seite.