Mushi sind Wesen, die man weder als Tiere, Pflanzen, Insekten oder Geister bezeichnen kann. Sie existieren in unterschiedlichsten Arten auf der Welt. Sie leben in Städten, der Natur, im Wasser oder in der Luft sowie neben Pflanzen, Tieren und Menschen. Manche Arten finden aus Versehen, manche auch gezielt, den Kontakt zu Menschen und gehen eine Verbindung ein, die für diese sowohl gut als auch schlecht sein kann. Der Protagonist Ginko, ein Mushishi, ist ein Mann, der sich auf Mushi spezialisiert hat. Er sammelt Informationen und rettet auf seinen Streifzügen durchs Land oftmals von Mushi befallenen Menschen das Leben oder befreit sie zumindest aus einer unangenehmen Situation, die durch Mushi entstanden war.

Staffeln / Episoden3 / 51

Min.24

Start10/23/2005

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Mushi-Shi finden.

  • Schauspieler:Yuto Nakano, Yūji Ueda, Daisuke Kishio, Mika Doi, Yôko Hikasa, Haruka Shiraishi, Mitsuru Miyamoto, Koki Uchiyama

  • Regie:Hiroshi Nagahama

Eine Sonnenfinsternis steht bevor, welche neben der üblichen Beunruhigung der Bevölkerung auch erhöhte Mushi-Aktivität zur Folge haben wird. Die Mushishi in allen Teilen des Landes bereiten sich auf die diversen damit in Zusammenhang stehenden Mushi-Phänomene vor, wobei insbesondere der Hihamukage gefürchtet ist ‒ der Sonnenfressende Schatten ‒ mit dem schließlich Ginko konfrontiert wird.