So ein Flegel

 D 1934
Komödie 78 min.
6.10
So ein Flegel

Verwechslungskomödie mit Heinz Rühmann in einer Doppelrolle

Nach einem Schulstreich flieht der Primaner Erich Pfeiffer (Heinz Rühmann) aus Mittelsbach zu seinem Bruder und Vormund Dr. Hans Pfeiffer (Heinz Rühmann). Der berühmte Berliner Bühnenschriftsteller sieht dem Primaner zum Verwechseln ähnelt. Hans verfasst gerade ein Theaterstück über die Schule, und um Material zu sammeln, reist er zur gleichen Zeit nach Mittelsbach, wo man ihn prompt für seinen Bruder hält.

Trotz fünfstündiger Strafe im Karzer entdeckt der Doktor der Literatur die vergessenen Vorzüge des Schülerdaseins neu. Die hübsche Rektorstochter Eva Knauer (Annemarie Sörensen) ist ein guter Grund, um auch weiterhin die Rolle des Primaners zu spielen. Unterdessen wundert man sich in Berlin, dass der sonst so ernste und verschlossene Theaterautor Dr. Hans Pfeiffer sich plötzlich von der gut gelaunten und heitereren Seite zeigt.

Details

Heinz Rühmann, Ellen Frank, Inge Konradi, Annemarie Sörensen, Jakob Tiedtke, u.a.
Robert A. Stemmle
Harald Böhmelt
Carl Drews
Hans Reimann nach Heinrich Spoerl

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken