© APA/FOX

Stream
08/16/2022

"Die Simpsons": Die 10 besten Folgen laut IMDb

Der gekonnte Mix aus bitterbösem Humor, Gesellschaftskritik und purer Blödelei macht die Serie zu einem Entertainment-Juwel.

von Manuel Simbürger

Denkt man an Zeichentrickserien – und denkt man besonders an Cartoons, die Jung und Alt Freude bereiten –, dann dürfen "Die Simpsons" nicht fehlen: Mit 33 (!) Staffeln gehört die Show zu den langlebigsten US-Zeichentrick-und Primetime-Serien der Welt – und das absolut zu Recht: Nirgendwo anders wird derart schonungslos, frech, witzig, mutig und pointiert Kritik an der US-amerikanischen Gesellschaft geübt als im gelben Springfield.

Bei aktuell 728 Episoden und gefühlt ebenso so vielen Figuren (okay, wir übertreiben) kann man aber schon mal den Überblick verlieren. Weil aber in mehr als 30 Jahren durchaus der eine oder andere Rohrkrepierer dabei ist, muss man sich nicht zwingend alle Staffeln noch mal reinziehen, wenn man wieder mal die Lust verspürt, in die gelbe Vergangenheit einzutauchen. Aber keine Angst, wie so oft sind wir auch diesmal für euch da.

Wir haben für euch die 10 besten "Die Simpsons"-Episoden laut IMDb zusammengestellt:

10. "Prinzessin von Zahnstein": Staffel 4, Episode 17

IMDb-Ranking: 9,0/10

Mr. Burns streicht die zahnmedizinischen Versorgungsleistungen seiner MitarbeiterInnen, weshalb sich Homer nur eine Billg-Zahnspange für Lisa leisten kann. Das lässt sich Homer (nach der Verlockung des Freibiers von Burns) aber nicht gefallen und wird prompt zum neuen Betriebsrat des Kraftwerks gewählt – und tritt gegen Mr. Burns an, der seine MitarbeiterInnen in den Streik führt ...

Genial, weil: Lisas Protestlied, Grampas sinnlose Geschichte, die Einführung des Running Gags, dass sich Burns nicht an Homer erinnern kann, das furchterregende Big Book of British Smiles sowie Hank Azaria als Grusel-Kieferothopäde.

9. "Homer und New York": Staffel 9, Episode 1

IMDb-Ranking: 9,0/10

Homers bester Freund Barney verschwindet mit Homers Auto für zwei Monate spurlos. Als er wieder auftaucht, stellt sich heraus, dass Homers Auto all die Zeit vekehrswidrig beim World Trade Center geparkt wurde. Also machen sich die Simpsons in den Big Apple auf – Chaos ist garantiert ...

Genial, weil: Homers Flushing-Meadows-Fantasie, Marges Traum vom Broadway, Barts Besuch beim "MAD-Magazin" und der verrückten Parkaufsichtsbehörde. Die Szenen mit dem World Trade Center dürfen heute nicht mehr gezeigt werden.

8. "Die Akte Springfield": Staffel 8, Episode 10

IMDb-Ranking: 9,0/10

Als der betrunkene Homer eines Abends auf dem Nachhauseweg einem Alien begegnet, sind die FBI-AgentInnen Fox Mulder und Dana Scully natürlich nicht mehr weit, um dieser Sache nachzugehen. Denn Homers Erlebnis ist eindeutig ein Fall für die X-Akte ...

Genial, weil: David Duchovny und Gillian Anderson in ihren Paraderollen gehören zu den absolut besten Gaststars in der langen Geschichte der "Simpsons". Eine wunderbare Satire auf die Kult-Sci-Fi-Serie, die nicht nur mit einem Cameo-Auftritt des Cigarette Smoking Man, sondern auch mit zahlreichen Sci-Fi-Referenzen aus der Popkultur aufwartet. 

7. "Wer erschoss Mr. Burns? – Teil 2": Staffel 7, Episode 1

IMDb-Ranking: 9,0/10

Als Mr. Burns mit einer Schusswunde im Krankenhaus liegt, sucht die ganze Stadt nach dem Täter oder der Täterin. Wer könnte ein Motiv haben, Burns zu töten? Die Schlussfolgerung: Jede/r! Was den Fall nicht leichter macht ...

Genial, weil die Referenz an den "Es war alles nur ein Traum"-Twist aus "Dallas", der bissige Satire auf klassische Whodunnit-Krimis á la Agatha Christie und "Twin Peaks", der Verweis auf "Basic Instinct" vorkommt und die überraschende Auflösung garantiert ist. 

6. "Am Kap der Angst": Staffel 5, Episode 2

IMDb-Ranking: 9,1/10 

Nachdem Bart Morddrohungen von seinem alten Erzfeind Sideshow Bob erhält, nehmen die Simpsons am Zeugenschutzprogramm teil und ziehen ausgerechnet nach Terror Lake, einer Horror-Stadt, mehrere Meilen von Springfield entfernt.

Genial, weil die gesamte Episode eine Hommage an den gleichnamigen Film aus 1962 ist, veredelt mit dem typischen "Simpsons"-Humor. Kelsey Grammer als Sideshow Bob liefert – wie immer – grandiose Arbeit ab. Mit toller Gesangsnummer!

5. "Homer kommt in Fahrt": Staffel 4, Episode 12

IMDb-Ranking: 9,1/10

Nachdem Springfield eine Geldstrafe von 3 Millionen US-Dollar von Mr. Burns (wegen illegaler Entsorgung von Atommüll) eingezogen hat, wird im Rahmen einer Stadtversammlung darüber abgestimmt, was mit dem Geld geschehen soll. Marge schlägt vor, damit die Hauptstraße zu reparieren, aber der charmanter Fremde Lyle Lanley überredet die StadtbewohnerInnen, das Geld für eine Einschienenbahn (die eigentlich niemand braucht) auszugeben – und die aus schäbigen Materialien gebaut ist. Marge und Lisa wehren sich ...

Genial, weil diese Episode, die von Conan O'Brien geschrieben wurde, sowohl ein Liebling unter Fans als auch KritikerInnen ist. Das Intro (inspiriert von der "Familie Feuerstein") gehört zu den besten der Serie, zudem ist de Musical-Szene schlichtweg spektakulär. Aber auch Details wie der Cameo-Auftritt von Leonard Nimoy, der Eis am Stiel-Wolkenkratzer und die Rolltreppe ins Nirgendwo machen die Episode zu etwas Besonderem. 

4. "Furcht und Grauen ohne Ende": Staffel 6, Episode 6

IMDb-Ranking: 9,1/10

In dieser Horror-Anthologie-Folge werden uns gleich drei abgeschlossene Gruselgeschichten präsentiert. Homer dreht durch und will seine Familie umbringen, nachdem er nicht mehr fernsehen und Bier trinken darf. In der zweiten Episode reist Homer immer wieder in die Zeit zurück und macht dadurch die Gegenwart nur noch schlimmer. Und schließlich verspeisen LehrerInnen unartige SchülerInnen ...

Genial, weil die erste Episode eine gelungene Satire auf "The Shining" ist, aber auch die restlichen zwei Geschichten ein Potpourri aus Horror, Humor und Gesellschaftskritik sind – und inmitten dieses Mixes fühlt sich die gelbe Familie sauwohl! Der Running Gag mit Willie ist zeitlos lustig. Perfekt für Halloween-Abende!

3. "Wer erschoss Mr. Burns – Teil 1": Staffel 6, Episode 25

IMDb-Ranking: 9,2/10 

Mr. Burns, böser als jemals zuvor, bereichert sich auf Kosten der gesamten Stadt Springfield. Die BewohnerInnen lassen sich das nicht mehr länger gefallen. Da wird Burns blutüberströmt vor dem Rathaus gefunden. Er wurde angeschossen ...  

Genial, weil der erste Teil dieser Doppelfolge fast noch besser ist als der zweite und die Rutsche legt für das spannendste Rätsel, das Springfield jemals gesehen hat. Der spannende Cliffhanger und die Frage, wer Burns erschossen hat, steht Krimi-und Drama-Serien jenseits der Animations-Gefilde um nichts nach.

2. "Das verlockende Angebot": Staffel 8, Episode 2

IMDb-Ranking: 9,2/10

Homer zieht mit seiner Familie in eine neue Stadt, nachdem er ein besseres Jobangebot in einem besseren Kernkraftwerk bekommen hat. Was Homer nicht weiß: Sein neuer Chef ist sogar noch schlimmer als Mr. Burns, nämlich ein Superschurke im Stil der "James Bond"-Filme. 

Genial, weil Homers neuer Boss Hank Scorpio eine unvergessliche Figur ist, die eigentlich mehr Auftritte verdient hätte. Dank ihm ist die Episode eine geniale Bond-Parodie. Dass Homer nicht erkennt, wie böse Hank wirklich ist, sorgt für Lachkrämpfe. Auch genial: Lisas Chipmunk-Bewegungen, das Hängematten-Viertel, Barts langsamer kanadischer Klassenkollege sowie die Denver Broncos.

1. "Homer hatte einen Feind": Staffel 8, Episode 23

IMDb-Ranking: 9,2/10

Frank Grimes, der neue Mitarbeiter im Kraftwerk, stößt sich an Homers Inkompetenz, Arbeitsmoral und vor allem seine Faulheit. Frank entwickelt sich immer mehr zum offiziellen Feind von Homer. In der Zwischenzeit kauft Bart eine Fabrik für einen (!) US-Dollar und betreibt sie zusammen mit Milhouse – das schreit natürlich schon nach Chaos ...

Genial, weil Grimes der einzige wirklich realistische und glaubwürdige Charakter in Springfield ist, was ihn besonders faszinierend macht. Er hält Homer einen Spiegel vor und macht sich somit über die Serie selbst lustig: Wie kann man solch einen faulen Dummkopf wie Humor nicht nur akzeptieren, sondern auch noch einen Job geben? So viel Selbstreflexion zeigt "Die Simpsons" in keiner anderen Folge, was die Episode zu einem Juwel macht.

Alle Staffeln von "Die Simpsons" könnt ihr auf Disney+ streamen. Hier geht's direkt zur Serie!


Quelle: "Collider"

Kommentare