© CBS

Stream
12/16/2021

Die 10 besten Weihnachtsfolgen in Crime-Serien

Diese Serien stillen auch zu Weihnachten deinen Durst nach menschlichen Abgründen und strenger Gerechtigkeit.

von Manuel Simbürger

Der Weihnachtsmann und das Christkind kommen nur zu den braven Buben und Mädchen, heißt es. Und was ist mit jenen, die unartig waren? Die werden von Brenda Leigh Johnson, Brennan & Booth, Patrick Jane und dem Navy-CIS-Team Hops genommen – denn die tapferen VerbrecherbekämpferInnen machen auch zum Fest der Liebe keine Pause, sondern sorgen für Gerechtigkeit und Hoffnung auf ein besseres Leben.

Wer also genug von allzu viel Liebe, Kitsch, Schmalz, Gesülze und kunterbuntem Popspektakel hat, der sollte zwecks weihnachtlicher Unterhaltung zu Crime-Serien greifen, denn auch diese können mit zahlreichen Christmas-Episoden dienen. Ganz nach dem Motto: Zwischen besinnlich und besinnungslos ...

Die 10 besten Weihnachtsfolgen in Crime-Serien:

Bones – Die Knochenjägerin (Staffel 1, Episode 9)

Realitätsnäher könnte eine Weihnachtsgeschichte zurzeit (leider) kaum sein: Das Team des Jeffersonian Institute muss eben dort über die Weihnachtsfeiertage zusammen in Quarantäne, nachdem bei ihrer Arbeit ein gefährlicher Pilz ausgesetzt wurde.

Daraus entsteht eine kurzweilige und durchaus weihnachtliche Episode in bester Kammerspiel-Manier, in der jede Figur glänzen und das noch frische Team untereinander Bande knüpfen kann. Wichteln, emotionale Seeleneinblicke und ein halbwegs leckeres Festmahl inklusive. Heimelig und spannend zugleich!

"Bones – Die Knochenjägerin" ist auf Disney+ zu sehen. Hier geht's direkt zur Serie!

Hawaii Five-0 (Staffel 5, Episode 9)

Steve und Danny stehlen einen Weihnachtsbaum aus einem Naturschutzgebiet, während der Rest des Teams nach Big Island reist, um den Mord an einem Cowboy aufzuklären. Die farbenfrohe Krimi-Serie beweist, dass es zu Weihnachten nicht unbedingt Schnee, Eis und Matsch braucht, um in Stimmung zu kommen.

Das tropische Setting befriedigt zudem Fernweh-Gelüste und lässt uns mit dem Gedanken spielen, nächstes Weihnachten selbst weit, weit weg zu feiern.

"Hawaii Five-0" ist auf Amazon Prime zu sehen. Hier geht's direkt zur Serie!

Castle (Staffel 5, Episode 9)

Die charmante Crime-Serie mit Humor präsentiert uns zu den Feiertagen einen Weihnachtsmann, der nicht nur mitten in New York einfach so vom Himmel fällt, sondern der sich als gar nicht so unschuldig herausstellt, wie zuvor gedacht.

Noch interessanter für uns ZuseherInnen ist aber das erste Weihnachtsfest, das Castle und Beckett gemeinsam als Paar feiern. Das geht natürlich nicht ganz reibungslos über die Bühne ... Gelungener Mix aus Spannung und Romantik. 

"Castle" ist auf Disney+ zu sehen. Hier geht's direkt zur Serie!

The Closer (Staffel 3, Episode 14 & 15)

Noch eine Krimi-Serie, die eher auf Herz und Wohlfühl-Faktor als auf allzu grausige Morde setzt: Die Doppelfolge "Auf der Flucht – Teil 1 & 2" kommt teils wie ein rasantes Kammerspiel daher, wenn Brenda im familiären Wohnmobil nicht nur ihre Eltern und die allseits beliebten Detectives Provenza und Flynn von ihrer Heimat Atlanta nach Los Angeles chauffiert, sondern auch den einzigen Zeugen in einem wichtigen Fall. Das Ganze findet natürlich zu Weihnachten statt – und alle Beteiligten hätten sich die Feiertage etwas anders vorgestellt ... 

"The Closer" kannst du auf Amazon Prime kaufen. Hier geht's zur Serie!

Navy CIS (Staffel 16, Episode 10)

Das NCIS-Team sieht sich gezwungen, seine Weihnachtspläne zu verschieben, als sich herausstellt, dass der Fall eines ermordeten Navy-Veteranen mit einem verlassenen Neugeborenen in Verbindung steht. Wer das Baby ist, weiß allerdings niemand ... 

Wie es sich für eine ordentliche Christmas-Episode gehört, werden einige Geheimnisse aus der Vergangenheit der Team-Mitglieder gelüftet und es geht auch recht emotional zu. Ein Weihnachtswunder gibt's obendrauf. Süß, herzerwärmend aber niemals kitschig.

"Navy CIS" kannst du auf Amazon Prime kaufen. Hier geht's zur Serie!

Monk (Staffel 4, Episode 9)

Nichts zaubert einem ein größeres Lächeln auf die Lippen und lässt einen verständnisvoller nicken, als wenn wir Monk, dem neurotischsten Ermittler aller Zeiten, dabei zusehen, wie er akribisch genau den Weihnachtsbaum schmückt. Da darf kein Lametta-Streifen unachtsam und unordentlich einfach so vor sich hin hängen!

Wohlig weihnachtlich geht's aber auch zu, wenn Monk als Weihnachtsmann verkleidet in einem Mordfall eines Polizisten ermittelt und wenn er mit infantiler Freude von Schnee fasziniert ist. Entzückend und auf eigenartige Weise irgendwie beruhigend.

"Monk" gibt es auf Amazon Prime zu kaufen.  Hier geht's zur Serie!

The Mentalist (Staffel 3, Episode 10)

Zu Weihnachten gönnen sich Patrick Jane und sein Team eine Pause von der Jagd nach dem omnipräsenten Red John, diesmal sind sie in gar festlicher Mission unterwegs: Ein Weihnachtsmann wurde ermordet, er wurde von einem Hochhaus gestürzt. Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass das Opfer ein wahrhaft großer Fan von Weihnachten gewesen ist ... Spannend wie immer, aber allzu emotional und besinnlich geht's hier nicht zu. 

"The Mentalist" ist auf Amazon Prime zu sehen. Hier geht's direkt zur Serie!

Criminal Minds (Staffel 10, Episode 20)

Drei Generationen einer wohlhabenden Familie aus Maryland werden an ihrem Esstisch ermordet, während der Klassiker "Jingle Bells" in einer Tour im Hintergrund spielt (nach dieser Episode wirst du den Song mit anderen Ohren hören!). Das fleißige Team muss sich eingestehen, dass alle überlebenden Familienmitglieder mögliche Verdächtige sind, und taucht deshalb tief in deren persönliche Familiendramen ein ... 

Apropos Familiendrama: Besonders bewegend und herzzerreißend ist der Moment, wenn Hotch entdeckt, dass sein ehemaliger Schwiegervater an Alzheimer erkrankt ist und deshalb endlich Frieden mit ihm schließt. Somit steht diese Weihnachtsepisode ganz unter dem Thema Familie und wirkt verstörend und nachdenklich gleichzeitig.

"Criminal Minds" ist auf Amazon Prime zu sehen. Hier geht's direkt zur Serie!

NCIS: Los Angeles (Staffel 5, Episode 12)

In der Weihnachtsepisode der genauso sexy wie stylishen Crime-Serie wird die Tochter eines Senators Opfer eines perfiden Einbruchs. Steckt eine gezielte Attacke gegen ihren Vater dahinter oder ist das alles nur Zufall? Klar, dass Sam und Callen ermitteln – und sie geraten dabei schnell in höchste Gefahr. Kensis hingegen erhält ein Weihnachtsgeschenk, mit dem er nicht gerechnet hätte. 

Zeit zum Durchatmen gibt's wie immer keine, die Action ist on point, die coolen Sprüche sitzen, die strahlende Sonne steht im starken Kontrast zum dunklen Abgrund der menschlichen Seele und die Muskeln der Helden dürfen auch tanzen. Sympathische Charaktermomente rund um das Fest der Liebe sorgen für die nötige Besinnlichkeit.

"NCIS: Los Angeles" gibt es auf Amazon Prime zu kaufen. Hier geht's zur Serie!

Psych (Staffel 5, Episode 14)

Die Crime-Comedy fährt zu Weihnachten schwere und hochemotionale Geschütze auf und lässt sich vom wahrscheinlichsten schönsten Weihnachtsfilm ever inspirieren: Wie in "Ist das Leben nicht schön?" wird auch hier Held Shawn an der Hand genommen und erlebt in buchstäblich traumhafter Atmosphäre, wie sein Leben verlaufen wäre, wäre er niemals im SBPD aufgetaucht. 

Das lustvolle "Was wäre wenn?"-Gedankenexperiment wird von einer zuckersüßen Message der Hoffnung und des Self-Empowerment untermauert, obendrein gibt's ein schönes Plädoyer für familiären Zusammenhalt. Weihnachtlicher geht's nicht!

"Psych" gibt es auf Amazon Prime zu kaufen. Hier geht's zur Serie!

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.