Superman

Superman - The Movie

1978

FantasyScience FictionAbenteuer

Der erste Kinofilm mit Christopher Reeve im blau-rot-gelben Flugdress.

Min.143

Dem Wissenschaftler Jor-El (Marlon Brando) gelingt nicht, den Rat der Weisen vom Planeten Krypton vom drohenden Ende des Planeten zu überzeugen. Also schickt er seinen Sohn Kal-El (Christopher Reeve) zur entfernten Erde, der unter der dortigen gelben Sonne übermenschliche Kräfte entwickelt. Er wird von kinderlosen Farmern aufgezogen, die ihn lehren, seine Kräfte in den Dienst des Guten zu stellen. Als Kal-El alias Clark Kent alias Superman erwachsen ist, arbeitet er tagsüber als Reporter, nachts wird er zum Beschützer der Stadt. Der Brillenträger Clark verguckt sich in Lois Lane; die schwärmt allerdings vom geheimnisvollen unbekannten Flug-Subjekt: dumme Sache und fester Bestandteil der Populärkultur.

Neben dem damals unbekannten Hauptdarsteller Christopher Reeve setzte Produzent Salkind auf internationale Stars. Unter ihnen Maria Schell als Vond-Ah, Ratsmitglied auf dem Planeten Krypton, die hierbei - wie schon ihr Bruder Maximilian - die Gelegenheit hatte, mit Marlon Brando zusammenzuarbeiten. (Filmarchiv Austria)

IMDb: 7.3

  • Schauspieler:Maria Schell, Christopher Reeve, Christopher Lee, Marlon Brando, Gene Hackman

  • Regie:Richard Donner

  • Kamera:Geoffrey Unsworth

  • Autor:Mario Puzo

  • Musik:John Williams

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.