System ohne Schatten

 D 1983
Drama, Krimi 114 min.
6.10
System ohne Schatten

In einer brillanten Mischung aus Thriller, Charakterstudie und hintergründiger Parabel über "Schein und Wirklichkeit" erzählt der Film eine Geschichte von Vertrauen und Verrat, von Liebe und Manipulation.

Der Computerfachmann Victor Faber (Bruno Ganz) entwickelt und überwacht die Programme und Computersysteme von Konzernen und Banken. Er ist ein Einzelgänger, der kaum jemanden an sich heranlässt. Bis er eines Tages Juliet (Dominique Laffin) kennen lernt: Faber verliebt sich in die ebenso attraktive wie mysteriöse Frau und lässt sich von ihrem Freund Melo (Hanns Zischler) dazu überreden, sein Fachwissen zu nutzen, um eine Bank zu berauben. Zunächst läuft bei dem Coup alles nach Plan - dann aber wird bei den Vorbereitungen ein Wachmann erschossen. Die Sache droht außer Kontrolle zu geraten...

Details

Bruno Ganz, Hanns Zischler, Dominique Laffin, Sylvia Kekulé,, Konstantin Papanastasiou, u.a.
Rudolf Thome

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken