The 4th Floor

USA, 1999

Thriller

Eine junge Frau zieht in eine neues Appartement. Die Nachbarn wirken anfangs recht freundlich, doch dann ereignen sich seltsame Dinge.

Min.90

Seit ihrer frühen Jugend hat sich Jane Emelin (Juliette Lewis) ihr eigenes Appartement gewünscht. Als sie die Chance bekommt, in die Wohnung ihrer kürzlich verstorbenen Tante Cecile zu ziehen, greift sie entschlossen zu. Auch die verständlichen Proteste ihres langjährigen Freundes Greg Harrison (William Hurt) können sie nicht daran hindern.

Kaum eingezogen, knüpft Jane auch schon freundschaftliche Kontakte mit ihrer Nachbarin. Martha Stewart (Shelley Duvalbpund auch die anderen Hausbewohner scheinen umgängliche, wenn auch etwas skurrile Zeitgenossen zu sein. Doch als sie beginnt, sich in der Wohnung einzurichten, ändert sich deren Verhalten dramatisch. Jedes Geräusch, das Jane macht, wird mit wütendem Klopfen beantwortet, vor ihrer Tür findet sie anonyme Drohbriefe mit der Aufforderung, sich doch endlich still zu verhalten und wenig später wird ihre Wohnung mit Mäusen und Maden überflutet. Eines Morgens rutscht Jane gar auf der absichtlich mit Fett verschmierten Treppe aus und verletzt sich schwer am Bein.

Nachdem die Polizei sich weigert, ihre Anzeige ernst zu nehmen, fasst sie den Entschluss, der Sache auf eigene Faust nachzugehen. Aber plötzlich scheint sich die ganze Welt gegen Jane verschworen zu haben - selbst Greg behauptet, sie leide unter Verfolgungswahn...

IMDb: 5.7

  • Schauspieler:Juliette Lewis, William Hurt, Shelley Duvall, Austin Pendleton, Tobin Bell, Artie Lange

  • Regie:Josh Klausner

  • Autor:Josh Klausner

  • Musik:Brian Tyler

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.