Juliette Lewis

Octavia Spencer spielt in dieser Blumhouse-Produktion eine scheinbar hilfsbereite Kleistadtbewohnerin, die es auf Teenager abgesehen hat.

Bei einem illegalen Online-Spiel werden die Herausforderungen immer riskanter.und ein eher schüchternes Highschool-Mädchen gerät an einen mysteriösen neuen Game-Partner, der alle Tabus bricht.

Paraderolle nach einem wahren Fall für die zweifache Oscar-Preisträgerin Hilary Swank kämpft als mutige Frau mehr als 18 Jahre für die Rehabilitierung ihres unschuldig inhaftierten Bruders!

Beste Freunde, Singles mit Babywunsch, charmante Samenspender und rauschende Partys - wozu das alles führen kann? Der Film zeigt, was passiert, wenn man das Schicksal selbst in die Hand nimmt ...

Einem küftigen Vater bleiben fünf Tage, um rechtzeitig zur Geburt nach Hause zu kommen. Gemeinsam mit einem chaotischen Nachwuchsschauspieler bricht er per Anhalter zu einem Tripp voll heilloser Verwicklungen auf.

Sympathy for Delicious

— Sympathy for Delicious

Seinem Job als DJ kann Dean O’Dwyer nach einem Unfall, der ihn an den Rollstuhl fesselt, nicht mehr nachgehen. Doch das Schicksal meint es gut mit ihm: In der Band von Ariel bekommt er eine neue Chance. Doch während er sich mit Leadsänger The Stain und Managerin Nina anlegt, entdeckt er eine unglaubliche Gabe: Er kann durch Handauflegen Menschen heilen. Doch welchen Weg wird er einschlagen? Den des Rockstars oder des Retters? Berührend, rau und zutiefst optimistisch: Hollywoodstar Mark Ruffalo versammelt ein erstklassiges Starensemble, um in seinem Regiedebüt eine wunderbar schräge Geschichte über Selbstzweifel, Rock’n’Roll und Selbstbehauptung zu erzählen. Eine mehr als hoffnungsvolle spirituelle Reise zwischen Riffs und Stagediving, die zu den wunderbarsten Entdeckungen des Kinojahres zählt!

I Know This Much Is True

— I Know This Much Is True

Familiensaga um Betrug, Aufopferung und Vergebung im Amerika des 20. Jahrhunderts, mit den Zwillingen Dominick und Thomas Birdsey als zentrale Figuren.

In der US-amerikanischen Comedyserie „Camping“ plant Kathryn (Jennifer Garner) anlässlich des 45. Geburtstags ihres Ehemannes Walt (David Tennant) einen Campingausflug, der das Ereignis entsprechend würdig einrahmen soll und von dem sie sich verspricht, dass es ein unvergessliches Ereignis wird. Allerdings laden sich noch mehrere Gäste selbst ein, so dass das Wochenende gleich für mehrere Ehen zur Zerreißprobe wird.

Die Handlung der Serie setzt zehn Jahre nach dem Ende des Filmgeschehens ein. McDeere und seine Familie kehren aus dem Zeugenschutzprogramm zurück, um wieder ein normales Leben zu führen. Doch die Vergangenheit ist längst noch nicht begraben, und neue Gefahren lauern überall.

Der Teenager Johnny Jenkins führt eigentlich das ganz normale langweilige Leben wie jeder andere Schüler in seinem Alter auch. Wenn da bloß nicht sein bester Freund Omar, oder sein Kumpel Clay wären. Mit ihnen erlebt er die verrücktesten Dinge! Omar ist der gutmütige Trottel und Clay verklagte in bester amerikanischer Manier einen Konzern mit einem „Fake-Accident“ auf mehrere Millionen Dollar und wurde dadurch stinkreich. Johnny ist in seine großbusige Nachbarin und Mitschülerin Paula verliebt, welche aber nichts von ihm will- ausser Freundschaft. Johnnys Vater ist Alkoholiker und ein Bilderbuch-Muttersöhnchen. Johnnys Grossmutter ist sexsüchtig und kann ihr älter-werden nicht akzeptieren. Willkommen in der Welt von FREE FOR ALL!

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat