Dead Zone

The Dead Zone

1983

FantasyHorrorThriller

Fünf Jahre nach einem Unfall erwacht Johnny Smith aus dem Koma und erkennt, dass er mit dem "Zweiten Gesicht" ausgestattet ist.

Min.103

Johnny Smith (Christopher Walken) liegt nach einem Unfall im Koma. Als er nach fünf Jahren aufwacht, erkennt er, daß er mit dem "Zweiten Gesicht" ausgestattet ist: er kann in die Vergangenheit und in die Zukunft schauen. Johnnys übersinnliche Fähigkeit stürzt ihn letztlich in die Katastrophe.

Er vermag Leben zu retten, Morde aufzuklären und sogar den Atomkrieg zu verhindern - aber niemals Liebe zu gewinnen.

Der leiseste, berührendste Film Cronenbergs, ein fatalistisches Crossover der Genres: Was das Phantastische an Räumen, Blicken, Erkenntnissen öffnet, schließt das Melodram am Ende wieder zu.

IMDb: 7.2

  • Schauspieler:Christopher Walken, Brooke Adams, Tom Skerritt, Martin Sheen, Anthony ZerbeHerbert Lom

  • Regie:David Cronenberg

  • Kamera:Mark Irwin

  • Autor:Stephen King, Jeffrey Boam

  • Musik:Michael Kamen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Dead Zone

1/5