The two-faced woman

USA, 1941

Romanze

Die Produktion hatte am Silvesterabend 1941 Premiere und war der letzte Garbo-Film.

Larry Blake (Melvyn Douglas) verliebt sich auf einem Winterurlaub in die schöne, aber spröde Skilehrerin Karin Borg (Greta Garbo). Ein Schneesturm führt das gegensätzliche Paar in einer einsamen Skihütte zusammen und ... in den Hafen der Ehe. Doch Karin findet sich mit der Umtriebigkeit ihres Ehemannes, der eine große Zeitschrift herausgibt, nicht ab, zumal sie ihn auch für untreu halten muss. In der Rolle ihrer eigenen (fiktiven) Zwillingsschwester beginnt sie sich, von ihren vielen Hemmungen und Komplexen "freizuspielen" ...
Länge: 90 Min.

  • Schauspieler:Greta Garbo, Melvyn Douglas, Roland young, Constance Bennett, Ruth Gordon, Robert Sterling

  • Regie:George Cukor

  • Kamera:Joseph Ruttenberg

  • Autor:Salka Viertel, S. N. Behrman, George Oppenheimer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.