Die Letzten beißen die Hunde

Thunderbolt and Lightfoot

USA, 1974

FilmKrimiKomödie

Gaunerkomödie angesiedelt in den unendlichen Weiten Montanas, rasend inszeniert als Genre-Mix aus Road-, Heist- und Chasing-Movie.

Min.115

Der Ex-Dieb John"Thunderbolt" Doherty (Clint Eastwood) tut sich mit dem sadistischen Red Leary (George Kennedy), dem liebenswerten Streuner Lightfoot (Jeff Bridges) und dem etwas schwerfälligen Eddie Goody (Geoffrey Lewis) zusammen, um das Geld zu finden, das Thunderbolt und seine Bande seinerzeit nach einem Überfall auf eine Regierungsbank erbeutet haben. Das Geld haben sie hinter der Tafel in einer alten Schule versteckt. Das Problem ist, daß dieses Schulhaus offenbar nicht mehr existiert. Was bleibt ihnen anderes übrig, als dieselbe Bank noch einmal zu überfallen?

Die 70s-Actionkomödie von Regisseur Michael Cimino ("Die durch die Hölle gehen", "Heaven's Gate") glänzt vor allem durch die Beziehungen zwischen den Hauptfiguren. Kaum zu glauben, dass es sich dabei um ein Remake des Abenteuerfilms "Wenn die Ketten brechen" (OT: Captain Lightfoot, 1955) mit Rock Hudson handelt. Denn das Remake macht daraus eine erfrischenden Mix aus Road-, Heist- und Chasing-Movie.

 

IMDb: 7

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Apple iTunes

1080p€ 9.99Zum Angebot
  • Schauspieler:Clint Eastwood, Jeff Bridges, Geoffrey Lewis, Catharine Bach, George Kennedy

  • Regie:Michael Cimino

  • Kamera:Frank Stanley

  • Autor:Michael Cimino

  • Musik:Dee Barton

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.