Traumland

CH, D, 2013

Drama

Min.98

Was tun, wenn man als Hochschwangere erfährt, dass der Ehemann zu einer Prostituierten geht? Die Milieustudie gibt keine Antworten. Subtil und ergreifend erzählt Traumland über tiefe Sehnsucht nach Zweisamkeit in einem trostlosen Viertel Zürichs. Die Parallelmontage verstärkt das Gefühl, dass die vier Hauptfiguren ein emotionales Inselleben führen. Aber zu Weihnachten wollen sie ihre Einsamkeit bezwingen. Bis auf die Prostituierte Mia. Die junge Bulgarin erhofft sich mehr Geld als sonst, um ihre Tochter in Bulgarien besuchen zu können. Jeglicher Versuch, die Probleme zumindest für einen Abend unter den Tisch zu kehren, scheitert. Wahrheiten lassen sich partout nicht übertünchen.

IMDb: 6.7

  • Schauspieler:Luna Zimic Mijovic, André Jung, Bettina Stucky

  • Regie:Petra Biondina Volpe

  • Kamera:Judith Kaufmann

  • Autor:Petra Biondina Volpe

  • Musik:Sascha Ring

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.