Trio Infernal

 Frankreich / Deutschland / Italien 1974

Le Trio infernal / Trio infernale

Komödie, Thriller, Krimi 107 min.
film.at poster

Ein eiskalt inszeniertes Spiel voll Blut und Ekel, Gewalt und Perversion, mit dem sich Romy Schneider ein neues Image verschaffte.

Unterstützt von den zwei deutschen Schwestern Philomena (Romy Schneider) und Catherine (Mascha Gonsk) betreibt der angesehene Rechtsanwalt Sarret (Michel Piccoli) aus Marseille Versicherungsbetrug im großen Stil: Er verheiratet seine beiden Geliebten mit reichen Ehemännern, die bald darauf eines nicht ganz natürlichen Todes sterben. Als zwei Mitwissern die Sache zu heiß wird, muss das infernalische Trio einige Überstunden einlegen, um die abtrünnigen Komplizen auf todsichere Weise zu beseitigen.

TRIO INFERNAL ist eine schwarze Komödie mit sehr vielen Elementen des absurden Theaters. (Filmarchiv Austria)

Details

Michel Piccoli, Romy Schneider, Mascha Gonska, Andréa Ferréol u.a.
Francis Girod
Ennio Morricone
Francis Girod, Jacques Rouffio

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken