Killer stellen sich nicht vor

Trois hommes à abattre

1980

ThrillerKrimi

Ein vom Pokerspiel lebender Einzelgänger leistet bei einem Verkehrsunfall Erste Hilfe und wird dadurch unwissentlich in die Machenschaften einer Rüstungsmafia verwickelt.

Min.93

Der Berufsspieler Michel Gerfaut (Alain Delon) findet, als er eines Nachts vom Spieltisch nach Hause fährt, im Wald einen schwerverletzten Mann, den er ins Krankenhaus bringt. Es stellt sich heraus, dass der Autounfall, der anscheinend für den Zustand des Mannes verantwortlich ist, eine Finte ist. Der Mann ist angeschossen worden. Von nun an wird Gerfaut von einigen Killern gejagt.

IMDb: 6.1

  • Schauspieler:Alain Delon, Dalila Di Lazzaro, Pierre Dux, Michel Auclair, Pascale Roberts, Jean-Pierre Darras

  • Regie:Jacques Deray

  • Kamera:Jean Tournier

  • Autor:Jacques Deray, Alain Delon

  • Musik:Claude Bolling

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.