Und der Zukunft zugewandt

DE, 2019

Drama

Eine zu Unrecht verurteilte junge Kommunistin soll in der DDR über ihre Zeit in der Sowjetunion schweigen.

Min.108

Start11/01/2019

1952 in der DDR: Die zu Unrecht verurteilte junge Kommunistin Antonia Berger (Alexandra Maria Lara) erreicht nach vielen Jahren in der Sowjetunion das kleine Fürstenberg. Antonia gewinnt ein neues Leben und soll dafür einen Preis zahlen: von ihrer Zeit in der Sowjetunion soll sie schweigen. Die Wahrheit, so fürchtet die junge Republik, könnte die so fragile Nation ins Wanken bringen…

IMDb: 6.8

  • Schauspieler:Alexandra Maria Lara, Robert Stadlober, Stefan Kurt, Barbara Schnitzler, Karoline Eichhorn

  • Regie:Bernd Böhlich

  • Kamera:Thomas Plenert

  • Autor:Bernd Böhlich

  • Musik:Sebastian Schmidt

  • Verleih:Polyfilm