Verlobung am Wolfgangsee

 A 1956
Komödie 90 min.
4.60
Verlobung am Wolfgangsee

Der erfolgreiche Schriftsteller Erik Eckberg führt mit seiner Familie ein harmonisches Leben. Der Familienfrieden ist dahin, als er seinen Kindern eröffnet, dass sie keine echten Geschwister sind.

Details

Wolf Albach-Retty, Maria Andergast, Michael Heltau, Chris Howland uva.
Helmut Weiss
Hans Lang
Walter Tuch
Helmut Weiss u.a.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken


  • Dieser Heimatfilm besticht durch nicht nur durch seine Star-Besetzung, sondern auch durch idyllische (Film-) Kulissen, die eine wunderbare Athmosphäre evozieren. In vielen Kritiken wurde er wie viele andere Pendants als "typisch irrealer Heimat-Kitsch" diffamiert. Die heile Welt, die in diesem Film vorgeführt wird, bietet jedoch eine herrliche virtuelle Fluchtmöglichkeit aus der Tristesse des derzeitigen historischen (Film-)Kontextes. Die Dialoge verifizieren anspruchsvolle Sprache und die Handlung dokumentiert eine sozio-kulturelle Intaktheit, die heute nur deswegen antiquiert und unwirklich erscheint, weil Konventionen und Stilfragen in hohem Maße abhanden gekommen sind.
    Kurzum: Ein unterhaltsamer Heimatfilm der gehobenen Kategorie!

    Re:
    Wie schön, daß sich jemand einmal so differenziert und positiv zur sogenannten "leichten Muse" des Heimatfilm-Genres äußert. Auch mir hat dieser Film gut gefallen. Es ist sehr bedauerlich, dass derlei Filme überwiegend nur noch im ORF 2 oder auf deutschen "Dritten Programmen" zu sehen sind.