Von der Liebe besiegt

 BRD 1956
Drama, Romanze 91 min.
5.10
Von der Liebe besiegt

Mario Clar (Wolfgang Preiss) ist der erfolgreiche Mitinhaber eines Ingenieurbüros in Zürich. Umso härter trifft den zuverlässigen Mann die Nachricht, dass eine vom ihm geplante Brücke eingestürzt ist und zahlreiche Menschen in den Tod gerissen hat. Er entschließt sich, seinem Leben in den Bergen ein Ende zu machen. Sein Geschäftskompagnon Seduc (Fritz Tillmann) bestärkt ihn in diesem Vorhaben, um die Schuldlast von sich selbst abwälzen zu können. Mario wird begleitet vom Bergführer Beni. Unterwegs geraten die beiden in einen schweren Streit, in dessen Verlauf Mario in die Tiefe stürzt. Es bedarf erst der Liebe und Hilfe eines Naturkindes (Marianne Hold), ehe der Selbstmörder wieder zum Leben bekehrt wird.

Details

Marianne Hold, Wolfgang Preiss, Fritz Tillmann, Luis Trenker, Robert Freytag, Armin Schweizer
Luis Trenker
Hans Otto Borgmann
Ernst W. Kalinke
Kurt Heuser

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken