Wie bitte werde ich ein Held

 Deutschland/Frankreich/Italien 1971

À la guerre comme à la guerre

Komödie 85 min.
film.at poster

Franz Keller, Leutnant in einem österreichischen k.u.k.-Husaren-Regiment, hat nur ein Ziel vor Augen: Als strahlender Held zu Ruhm und Ehre zu kommen...

Franz Keller (Leonard Whiting), Leutnant in einem österreichischen k.u.k.-Husaren-Regiment, hat nur ein Ziel vor Augen: Als strahlender Held zu Ruhm und Ehre zu kommen, um damit dem adeligen Vater seiner Angebeteten zu imponieren. Bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs wittert er seine Chance. Von tolldreistem Übermut getrieben beschließt er, einen russischen Kosakengeneral auszuspionieren - womit er jedoch zunächst einmal eine Kette aberwitziger Abenteuer und Verwicklungen in Gang setzt...

Details

Leonard Whiting, Curd Jürgens, Marianne Comtell, Silvia Dionisio, Heinrich Schweiger, Sylvie Fennec, Herbert Fux, u.a.
Bernard Borderie

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken