Zirkus Saran (aka. Knox und die lustigen Vagabunden)

A, 1935

Komödie

Ein Zirkusclown, zugleich Teilhaber des kleinen Unternehmens, verheimlicht seinen Beruf vor der im Internat lebenden Tochter.

Min.70

Hans Moser ist in diesem Film nicht nur ein Zirkusmitbesitzer, der sich mit seinem Kompagnon Leo Slezak etliche bissige Wortduelle liefert. Er ist auch der Clown des Unternehmens, der seiner im Pensionat lebenden Tochter Elisabeth den Beruf verheimlicht, weil er Angst hat, sie könnte über ihn lachen. Moser legte diese Rolle als Archetypus eines innerlich gebrochenen Spaßmachers an und erntete für seine »beachtliche Gestaltungsfähigkeit« schon von der zeitgenössischen Kritik großes Lob.

IMDb: 5.9

  • Schauspieler:Hans Moser, Leo Slezak, Adele Sandrock, Carl Schenström, Harald Madsen, Georgia Holl, Rolf Wanka

  • Regie:E. W. Emo

  • Kamera:Eduard Hoesch

  • Autor:Hanns Saßmann

  • Musik:Robert Stolz

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.