Alice im Wunderland (Zeichentrick)

Alice in Wonderland

1951

FantasyLiteraturverfilmungAnimation

Alice - hier in der Walt Disney Version - entflieht der Erwachsenenwelt und lebt ihre Träume. Dabei begegnen ihr die skurrilsten Gestalten, von der sprechenden Türklinke bis hin zum Mars-Kaninchen.

Min.75

Alice lehnt die Welt der Erwachsenen ab und wünscht sich nichts so sehr, wie in ihrer Mädchentraumwelt zu bleiben - so sehr, dass sie anfängt, ihre Träume zu leben. Alice folgt einem weißen Kaninchen und macht dabei abenteuerliche Begegnungen mit seltsamen Gestalten. So trifft sie auf eine sprechende Türklinke, die ihr hilft, durch ein Schlüsselloch ins Wunderland zu gelangen.

IMDb: 7.4

  • Regie:Clyde Geronimi, Hamilton Luske, Wilfred Jackson

  • Autor:Winston Hibler

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Alice im Wunderland (Zeichentrick)

1/1