Aliens - Die Rückkehr

Aliens

USA, 1986

ActionScience Fiction

Nach 50 Jahren im Hyperschlaf muss sich Ripley erneut den Monstern aus dem Weltall stellen.

Min.137

Nach ihrer ersten schicksalhaften Begegnung mit dem Xenomorph (umgangssprachlich als Alien bezeichnet) hat Ellen Ripley (Sigourney Weaver) mehr als 50 Jahre im Hyperschlaf verbracht. Nun wird ihr Rettungsschiff endlich von einer Raumstation geborgen.

Ihre Schilderungen der schrecklichen Ereignisse werden aber nicht ernst genommen. Auch der Warnung Ripleys, dass der Planet LV-426 von den Aliens infiziert sein könnte, wird keine Beachtung geschenkt. Erst als  der Kontakt zu den Kolonisten auf dem Planeten abbricht, die dort die notwendige Atmosphäre für eine menschliche Besiedelung erzeugen sollen, soll Ripley an einer militärischen Rettungsmission als Beraterin teilnehmen.

Ziviler Leiter der Mission ist Carter Burke (Paul Reiser), ein Manager der Firma für die auch Ripley gearbeitet hat. Mit an Bord ist auch der Android Bishop (Lance Henrikson) und eine Truppe Elite-Soldaten.

Kurz nach der Landung finden sie ein Bild des Schreckens vor: Die Kolonie ist menschenleer. Blut und Zerstörung so weit das Auge reicht, aber nirgendwo sind Leichen zu finden. Als dann das kleine Mädchen Newt (Carrie Henn) als einzige Überlebende gefunden wird, bestätigt sich immer mehr, was Ripley schon lange vermutet: Die Aliens haben sich auf dem Planeten eingenistet.

Als die Aliens angreifen, ist es für Flucht zu spät!

 

 

IMDb: 8.4

  • Schauspieler:Sigourney Weaver, Michael Biehn, Carrie Henn, Lance Henrikson

  • Regie:James Cameron

  • Autor:James Cameron

  • Verleih:Centfox Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.