Angel - Ein Leben wie im Traum

Angel (2007)

GB, F, Belgien, 2007

DramaRomanzeBiografie

Aufstieg und Fall einer jungen Frau, die aus einfachen Verhältnissen stammt und als Schriftstellerin bis in die höchsten Schichten der Gesellschaft vordringt.

Min.134

Start08/10/2007

Abschlussfilm der 57. Berlinale: Die französisch-belgisch-britische Ko-Produktion, die komplett in englischer Sprache gedreht wurde, spielt im England des beginnenden 20. Jahrhunderts.

In ANGEL erzählt François Ozon die emotional ergreifende Geschichte der jungen und talentierten Schriftstellerin Angel Deverell (Romola Garai) im England des beginnenden 20. Jahrhunderts. Mit unbändiger Kreativität und Leidenschaft kämpft sich die junge Schriftstellerin aus ihren bescheidenen Verhältnissen frei. Angels Traum von Erfolg, Ruhm und Liebe scheint in Erfüllung zu gehen. Es folgt ein rasanter gesellschaftlicher Aufstieg, der ihr schon bald ein Leben in Luxus ermöglicht. Als ihr der talentierte, wenn auch erfolglose Maler Esmé (Michael Fassbender) begegnet, glaubt Angel einen Seelenverwandten gefunden zu haben und verliebt sich Hals über Kopf in den Lebemann. Obwohl sich die junge Frau nie sicher ist, ob Esmé sie oder ihr Geld liebt, hält sie an dieser großen Liebe fest. Doch dann erfährt ihr Leben auf tragische Weise eine Wendung.

IMDb: 5.9

  • Schauspieler:Romola Garai, Charlotte Rampling, Lucy Russel, Michael Fassbender, Sam Neill

  • Regie:François Ozon

  • Kamera:Denís Lenoir

  • Autor:François Ozon, Martin Crimp

  • Musik:Philippe Rombi

  • Verleih:Filmladen

  • Webseite:http://www.angel-lefilm.com/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.