Anna und der König

 USA 1999

Anna and the King

Drama, Romanze, Komödie 148 min.
6.70
Anna und der König

Eine junge Witwe zieht nach Siam, um die Kinder des Kaisers zu unterrichten. Anfangs voller Vorurteile über den Osten, lernt sie im Lauf der Zeit das Land und deren Herrscher immer besser kennen.

Englischlehrerin Anna Leonowens (Jodie Foster) hat etwas gemacht, was Frauen im viktorianischen Zeitalter niemals tun würden: Die junge Witwe hat tausende von Meilen in ein Land zurückgelegt, das dem Westen weitestgehend unbekannt ist.

Sie erreicht Siam mit Abenteuerlust in den Augen und siamesischen Grundkenntnissen in der Hand. Was immer sie auch in der fremden Welt erwartet, es gibt kein Zurück mehr.

Anna wurde engagiert, um die 58 Kinder des Königs von Siam zu unterrichten. Über den König selbst, Mongkut (Chow Yun-Fat), weiß sie wenig, bis auf die Tatsache, dass er von seinem Volk als Gott verehrt wird.

Das reicht völlig, um ihre "Ost - gegen - West"-Vorurteile gegen den König zu pflegen, der kaum besser als unzivilisiert bezeichnet werden könne. Aber sie muss bald lernen, dass es dem König gar nicht anders geht, insbesondere wenn es um diese impertinente Lehrerin geht.

Aber mit der Zeit lernen sich die beiden besser kennen. Anna versteht mehr von Mongkuts Visionen für ein Siam, das seinen Platz unter den anderen Nationen sucht. Und der König stellt fest, dass Anna nicht nur Licht in sein Leben, sondern für ganz Siam bringt.

Basierend auf den Tagebuchaufzeichnungen der echten Anna Leonowens.

Details

Jodie Foster, Chow Yun-Fat, Bai Ling, Tom Felton, Syed Alwi, Randall Duk Kim, u.a.
Andy Tennant
George Fenton
Caleb Deschanel
Peter Krikes, Steve Meerson

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • sehr gut
    Der Film hat sehr schöne Landschaftsaufnahmen. Aber das ist nicht das einzige gute an dem Film. Die Schauspieler spielen sehr gut und der Film ist sowieso genial.

  • ephische Breite
    Ein Film mit sehr schönen Bilder wurde hier prachtvoll insziniert. Aber die Geschichte hat ein wenig zuviel Hollywood-Style abbekommen.
    Emphelenswert für jeden der einen schönen Abend mit etwas Fernweh genießen möchte.

  • super film!
    fand den film sehr schön & allen`DIABETIKERN`sei gesagt: hättet ihr euch den film in der OV angesehen, wäre euer überzucker garantiert für gehirnarbeit verwendet worden...:-)!

  • Anna und der König
    Sehr poesievoller Film, mit keinen großen Höhen oder Tiefen, aber mit super Leistung von Jodie Foster. Gute Milieustudie der Kollonialwelt des vorigen Jahrhunderts - Sehenswert

  • Re:plätscher...
    Deine Meinung kann ich voll verstehen! Drück mich schon seit einiger Zeit davor mit meiner Freundin da hin zu gehen!

    Re:Re:plätscher...
    Also ehrlich, ist diese Rubrik dafür gedacht, daß Leute ihre Meinung abgeben, die den Film gar nicht gesehen haben?!?!?!