As you like it

 GB 1936
Drama, Romanze, Komödie, Literaturverfilmung 96 min.
6.00
film.at poster

Elisabeth Bergner als Rosalind und Laurence Olivier als Orlando spielen Shakespeares Verwechslungskomödie As you like it für den Film ein. Die Bergner ist mit ihrem mitreißendem Temperament in ihrem Element, wenn sie sich als Jüngling Ganymed verkleidet, um im Ardennenwald ihren Vater zu suchen. Fast an jedem Baum findet sie jedoch die Liebesschwüre Orlandos. Den narrt sie zunächst in androgyner Gestalt. Doch schließlich ist auch sie entflammt und gibt sich zu erkennen.

Der Kritiker der New York Times lobt die Schlichtheit der Inszenierung und die sorgsam eingesetzen Mittel, insbesonder im Vergleich zu den vorangegangenen oppulenten Großproduktionen A MIDSUMMER NIGHT'S DREAM und ROMEO AND JULIET: "Dr. Paul Czinner, Miss Bergner's husband and the producer-director of her company, has interpreted Shakespeare wisely in the main, making AS YOU LIKE IT neither more nor less than it was to be: a pretty comedy, always thinking on the edge of farce, but restrained from toppling by the wit and by the beauty of ist language." (New York Times, 6.11.1936) Ähnlich argumentierten auch Paimann's Filmlisten: "Czinner inszeniert nach Bühnenkovention, verzichtet außer Großaufnahmen auf filmische Mittel, ging mit dem hier primären Dialog pietätvoll um". (1072/1936)
Bergner hatte bereits auf der Bühne mehrfach die Rosalind gespielt. Mayer arbeitet am Drehbuch mit, wohl im Auftrag von Paul Czinner, der diesen Film auch coproduzierte.

Länge:
96 Minuten FORMAT: 35mm, englische Originalfassung

Details

Elisabeth Berner, Laurence Olivier, Sophie Stewart, Joan White, Dorice Fordred, Felix Aymler, Austin Trevor
Paul Czinner
William Walton
Jack Cardoff, Harold Rosson
James M. Barrie, Robert J. Cullen, Carl Mayer nach dem gleichnamigen Schauspiel von William Shakespeare

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken