Harold Rosson

Eine junge Ärztin, die um 1880 nach Santa Fé kommt, wo ihr Bruder das Leben eines Outlaws führt, setzt sich gegen Vorurteile und Pressionen beruflich durch und findet eheliches Glück mit einem Kollegen.

An American Romance

— An American Romance

Der American Dream, von King Vidor virtuos durchkomponiert als color-story, mit jenen wahnwitzigen Widersprüchen und überbordendem Impetus, die sein Genie ausmachen:

Manuel

— Captains Courageous

Romanverfilmung nach Rudyard Kipling - mit Spencer Tracy in seiner ersten "Oscar"-Rolle.

Der Großwildjäger James Parker (C. Aubrey Smith) will in Afrika den sagenunwobenen Friedhof der Elefanten finden. Bei ihm ist seine Tochter Jane (Maureen O'Sullivan) und deren Verlobter Harry Holt (Neil Hamilton). Bei ihrer Erkundungsreise werden sie von dem weißen Affenmenschen Tarzan (Johnny Weissmüller) gestört, der seit seiner Kindheit von Affen aufgezogen wurde. Jane zieht Tarzan an, der sie sogleich entführt und hoch in die Bäume verschleppt. Anfangs noch verängstigt, findet sie doch bald Zutrauen zu dem Wilden. Als sie bemerkt, dass Tarzan nicht Englisch spricht, bringt sie ihm seine ersten Worte bei. Ihre tiefgreifende Verbindung stellt sich als Glück für Jane heraus. Nachdem Tarzan sie zu ihrem Vater und ihrem Verlobten zurückgebracht hat, werden diese von Pygmäen angegriffen. Gut, dass Tarzan ihnen zur Hilfe eilt... (Quelle: http://www.filmstarts.de/kritiken/45978.html)