Aus Liebe zum Spiel

 USA 1999

For Love of the Game

Drama, Romanze 125 min.
film.at poster

Kevin Costner als Baseballstar auf dem absteigenden Ast.

Der einst so gefeierte Baseballstar Billy Chapel fühlt sich vom Glück verlassen. Sein Team steht vor dem Abstieg, der Verkauf der Detroit Tigers ist bereits fixiert. Zu alledem hat ihm seine Langzeitfreundin Jane gerade den Laufpass gegeben. Ständig musste sie den sportlichen Interessen weichen. Jetzt hat sie endgültig genug davon. Das letzte Spiel der Saison gibt Billy Zeit für die Entscheidung seines Lebens.

Details

Kevin Costner, Kelly Preston, John C. Reilly, Jena Malone, Brian cox, J. K. Simmons, VinScully, Steve Lyons, Carmine Giovinazzo, Bill E. Rogers, Hugh Ross, Michael Neeley
Sam Raimi
Basil Poledouris
John Bailey
Dana Stevens, Michael Shaara

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Besser als erwartet
    Als großer Baseballfan und einer der jeden Kevin Costner Film sehen muss, mußte ich auch diesen Film sehen. Und siehe da, eigentlich ist der Film ganz nett. Nicht gerade der Oscar-Hammer aber gut gespielt und wirklich keine Geldverschwendung. Und meiner Meinung nach viel besser als Gladiator (den ich gleich am nächsten Tag sah).

  • Katastrophe !!!
    Der mit dem Baseball tanzt, ist eine absolute Katastrophe. Ich warte sicher nicht alleine auf einen endlich wieder mal guten Film von Kevin Costner. Ich bin beinahe aus dem Kino gerannt, als die Spitalszene eingeblendet wurde: "Ist das nicht Amerika, ist Baseball nicht der Sport für unser Amerika !!"--> und umgehend wird dem Star geholfen. Ich finde die USA absolut toll, aber ein Saving Private Ryan-USA ist das einzige auf der Welt Typ bin ich ganz und gar nicht. Also wer absolut schlechte Darsteller (vor allem in der ersten Hälfte) sehen will und wer so blöd ist im nächsten Drittel immer noch dabei sein zu wollen, der ist bei diesem Film absolut richtig aufgehoben. Lass uns doch endlich wieder einmal einen Film ansehen, bei dem Kevin allein zu Hause wieder einen guten Bodyguard spielt und bei der 3 Drittel lang der Wolf tanzt. Fazit: absolut dringend nicht sehenswert, höchstens das dritte Drittel ist genial (die Szene, in der alle aus dem Kino gehen)

    Re:Katastrophe !!!
    hab den ilm heute vormittag wieder gsesehn..und muss sagen....saugeil....costner spielt es super....man will sich in sein leben versetzen-....ich liebe diesen film!

  • einfach gut
    "Aus Liebe zum Spiel" ist endlich wieder ein
    ergreifender Filme, der mich voll begeistert hat.
    Kurz gesagt: Es geht um Baseball, Vergaenglichkeit,
    Kampfgeist, Perfektionismus und Liebe.
    Kevin Costner und Kelly Preston sind grossartig.