Blink - Tödliche Augenblicke

 USA 1994

Blink

Drama, Thriller 106 min.
6.10
film.at poster

Spannender Thriller um eine blinde junge Frau, die nach einer Augenoperation wieder sehen lernt und von einem Serienkiller verfolgt wird.

Emma Brody (Madeleine Stowe) ist blind, aber umso selbstbewusster und eigenständiger in ihrem Leben, das durch einen tragischen Vorgang in ihrer Kindheit beeinflusst wurde. Ihre Mutter hatte sie als Achtjährige misshandelt, was zur Erblindung führte.

Von dem Augenspezialisten Dr. Pierce (Peter Friedman) erhält Emma die Chance, wieder sehen zu können. Eine Operation, zunächst an einem Auge (durch die Transplantation eines Spender-Auges), ist erfolgreich. Eine zweite Operation folgt. Allerdings sieht Emma noch lange Zeit nicht klar, sondern nimmt vieles nur verschwommen wahr. Dr. Pierce, der in Emma verliebt ist, rät ihr zu Geduld. Zudem besteht das Problem, dass Dinge, die ihre Augen erfassen, erst Stunden später von ihr realisiert werden. Eines Abends hört sie Geräusche im Treppenhaus, sieht einen Schatten, aber erst am folgenden Tag visualisiert sie ein Gesicht. Der zuständige Detective Hallstrom (Aidan Quinn) von der Mordkommission, den Emma aufsucht, glaubt kein Wort von dem, was sie ihm erzählt. Auch sein Vorgesetzter Lieutenant Mitchell (Bruce A. Young) und sein Kollege Ridgley (James Remar) haben starke Zweifel, selbst dann, als in der Nachbarwohnung Emmas eine Ermordete aufgefunden wird. Der offenbar psychopathische Serienkiller setzt sein Werk fort. In den Archiven eines Krankenhauses findet Hallstrom schließlich die entscheidenden Hinweise auf den Täter, der nun Emma selbst ins Visier nimmt ...

Details

Madeleine Stowe, Aidan Quinn, James Remar, Peter Friedman, u.a.
Michael Apted
Brad Fiedel
Dante Spinotti
Dana Stevens

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken