James Remar

Das Leben der jungen Casey wird zum Alptraum, nachdem ein dämonisches Wesen von ihr Besitz ergreift und sie und ihre Angehörigen bedroht.

Die Frau eines College Professors wird vom Geist einer jungen Frau heimgesucht. Durch ihre Nachforschungen findet sie heraus, dass es sich um eine Studentin ihres Mannes handelt, die spurlos verschwunden ist.

Surf Party - Bikini-Babes und kaltes Bier

— National Lampoon Presents: Endless Bummer

Ey Mann, wo is' mein Surfboard: J.D. fühlt sich als Surfer in der Strandenklave Ventura im Süden von Los Angeles überaus wohl. Abrupt wird er aus seiner entspannten Existenz gerissen, als ein Konkurrent aus Los Angeles ihm nicht nur seinen Platz im Meer streitig machen will, sondern auch noch mit J.D.s Surfboard durchbrennt und in die City zurückkehrt. Mit seinen Kumpels nimmt J.D. die Verfolgung auf. Allerdings drängt die Zeit, denn am Abend soll die fetteste Party des Jahres steigen.

Die drei unfähigen Wachmänner Ken, Luca und Jiggets sowie der Anfänger Rajeeve arbeiten in einem Bürogebäude und nehmen eines Nachts eine fehlgeleitete Warenlieferung mit hochbrisantem Inhalt entgegen. Denn in der Kiste findet sich die Leiche eines berühmten Clowns und die erwacht prompt als zombifizierter Vampir-Clown wieder zum Leben und greift die vier an – und das war erst der Anfang: Schnell müssen sie feststellen, dass die gesamte Stadt von den amoklaufenden Gestalten überrannt wurde und sie im Gebäude festsitzen. Mit dem Rücken zur Wand gibt es für die vier Wachmänner und die attraktive Journalistin Karen, die in dem von ihnen bewachten Gebäude arbeitet, nur noch einen Weg raus – und der führt geradewegs durch die Killer-Horden…

Angesichts der steigenden Kriminalitätsrate und der bewaffneten Gewalt fährt die Detroit Police schwere Geschütze gegen den illegalen Waffenhandel auf. Gemeinsam mit dem FBI haben sie als erstes den Händler Rich (Curtis „50 Cent" Jackson) im Visier und schleusen seinen alten Freund Angel (Val Kilmer) in Richs Organisation ein. Auf welcher Seite Angel steht, weiß er selbst nocht so genau. Als ein Waffengeschäft mit einem mexikanischen Gangster (Danny Trejo) in einem Blutbad endet, rettet Angel seinem alten Kumpel Rich das Leben. Zugleich scheint er auf den richtigen Moment zu warten, um eine alte Rechnung zu begleichen - denn Rich hat, ohne es zu wissen, Angels Frau auf dem Gewissen.

Dexter Morgan, Blutanalyst bei der Polizei von Miami, geht nachts einer etwas anderen Tätigkeit nach. Er streift als Serienkiller durch die Nacht und tötet Menschen, die ihrerseits bereits gemordet haben. Gleichzeitig versucht er, sein Berufs- und Privatleben mit seiner ungewöhnlichen nächtlichen Aktivität in Einklang zu bringen.

Joker, der fiese Gegenspieler von Batman, hat ein Gas entwickelt, mit dem er ganz Gotham City mit einem Lächeln in seine Gewalt bringen kann. Er probiert es zuerst an Insassen einer Anstalt aus. Batman versucht, ihn in dieser Irrenanstalt zu stellen, doch dem Joker gelingt die Flucht. Nach einigen Umwegen findet Batman das Versteck des Jokers, der mit Hilfe eines Ballons fliehen kann. Batman ahnt, dass der Ballon nicht mit normalem Gas, sondern mit dem bösen Lachgas des Jokers gefüllt ist. Es kommt zu einem Showdown, und - Wie soll es anders sein? - Batman rettet Gotham City in letzter Sekunde.