Blockbuster - Das Leben ist ein Film

A, 2015

TragikomödieBiografie

Der Film erzählt unterhaltsam, berührend und humorvoll die Lebensgeschichte eines jungen Mannes, der sich in Höhen und Tiefen des Lebens seiner Leidenschaft widmet.

Min.105

Start03.07.2015

Mit 12 Jahren kommt Vlado mit seinen Eltern aus Tschechien nach Wien. Nach und nach entdeckt er die westliche Welt und einen unerschöpflichen Schatz an Spielfilmen. Aus dieser Leidenschaft erwacht der Wunsch, selbst Kurzfilme zu drehen - und bald schon reift die Idee eines Langfilms heran.
In der zufälligen Begegnung mit einem bekannten österreichischen Regisseur (Harald Sicheritz) manifestiert sich dieser Lebenstraum. Doch das Leben hält einige Herausforderungen bereit: Diagnose Krebs mit 26 Jahren, Verlust eines Kindes, Verlust von Freunden. Vlado lässt sich aber nie von seinem Traum abbringen, eines Tages, allen Widrigkeiten zum Trotz, den Titel seines Kinofilms auf der Leinwand zu sehen.

Der Titel verheißt großes Kino, Spezialeffekte, prominente SchauspielerInnen - eine millionenschwere Produktion. Eine bewusst mutige Ansage! Denn BLOCKBUSTER wurde gänzlich ohne Fördergelder hergestellt. Nur mit 20.000 Euro Budget, dem unbezahlbarem Engagement zahlreicher prominenter SchauspielerInnen und unermüdlichen Einsatz einer hingebungsvollen Filmcrew konnte BLOCKBUSTER realisiert werden.

Sämtliche Einnahmen gehen an die St. Anna Kinderkrebs-Forschung.

IMDb: 7.3

  • Schauspieler:Wolfgang Rauh, Harald Sicheritz, Ursula Strauss, Franz Buchrieser, Alexander Pschill, Manuel Rubey, Hilde Dalik

  • Regie:Vlado Priborsky

  • Kamera:Edgar Pfandler, Daniel Steiner, Konstantin Konstantinou

  • Autor:Vlado Priborsky, Mario Koller

  • Musik:Martin Nero

  • Webseite:http://www.blockbusterderfilm.at/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.