Bohemian Rhapsody

 USA/GB 2018
Drama, Musikfilm / Musical, Biografie 01.11.2018 
preview Bohemian Rhapsody
Bohemian Rhapsody

Ein Film über die Rockband "Queen" und ihren Frontman Freddie Mercury.

Der Film erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten – eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln.
Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür. Zum exzessiven Leben verführt und von dunklen Kräften getrieben, trennt sich Freddie von Queen, um eine Solo-Karriere zu starten. Sein Versuch, sich als Solo-Künstler neu zu erfinden, endet mit Enttäuschung und weiterer Isolation. Rechtzeitig für „Live Aid” – dem größten Konzert aller Zeiten – gelingt es Freddie, die Band wieder zu vereinen.

Details

Rami Malek, Joseph Mazzello, Aidan Gillen, Tom Hollander, Ben Hardy, Mike Myers u.a.
Bryan Singer
Newton Thomas Sigel
Justin Haythe, Anthony McCarten u.a.
Centfox

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken