Borsalino

F, I, 1970

DramaKrimi

Ein mit wechselnden Erfolgen ausgetragener Gangsterkrieg im Marseille der 30er Jahre.

Min.125

Ein mit wechselnden Erfolgen ausgetragener Gangsterkrieg im Marseille der 30er Jahre als kritisch gemeintes Spiegelbild von Machtwechsel- und Anpassungsmechanismen. Kälte und Härte, wie sie in das Leben des von Alain Delon (der den Film auch produzierte) verkörperten Kriminellen eingezogen sind, schlagen sich formal - bis in die Farben - auch im Film nieder.

IMDb: 7

  • Schauspieler:Jean-Paul Belmondo, Alain Delon, André Bollet, Michel Bouquet, Nicole Calfan

  • Regie:Jacques Deray

  • Autor:Jean-Claude Carrière, Jean Cau

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.