Das Wunder von Bern

2003

Drama

Ein Junge will 1954 gegen Willen seines Vaters zum Fussball-WM Endspiel nach Bern.

Min.118

Start19.12.2003

ab6+

Nach zehnjähriger Kriegsgefangenschaft kehrt Richard Lubanski (PETER LOHMEYER) 1954 als gebrochener Mann nach Essen zurück. Sein elfjähriger Sohn Matthias (LOUIS KLAMROTH) hat als Taschenträger und Glücksbringer von Helmut Rahn in dem Fussballidol längst einen Ersatzvater gefunden. Als Matthias zum WM-Finale nach Bern reisen will, stellt sich der Vater stur - bis es am 4. Juli nicht nur auf dem Spielfeld, sondern zwischen Vater und Sohn zu einer dramatischen Entscheidung kommt.

IMDb: 6.8

  • Schauspieler:Peter Lohmeyer, Louis Klamroth, Lucas Gregorowicz, Katharina Wackernagel

  • Regie:Sönke Wortmann

  • Kamera:Tom Fährmann

  • Autor:Sönke Wortmann, Rochus Hahn

  • Musik:Marcel Barsotti

  • Verleih:Constantin Film

  • Webseite:http://www.wunder-von-bern.de/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Das Wunder von Bern

1/2