Der Junggeselle (1955)

Lo scapolo

I, 1955

FilmKomödie

Min.92

Paolo ist ein überzeugter Junggeselle, der jede Hochzeit zum Anlass nimmt, den Bräutigam mit schlechten Scherzen nicht zu unterhalten. Nachdem sein langjähriger Mitbewohner im Hafen der Ehe vor Anker gegangen ist und deshalb das gesamte Apartment ­benötigt, muss sich Paolo nach einer neuen Bleibe umschauen. ­Stilecht landet er in einer Pension, wo sich sogleich femininer Zeitvertreib findet. Im Rahmen seiner Betätigung im Bereich des Haushaltswarenhandels lernt er Carla kennen, die Tochter eines Kunden. Kann sie ihn dazu bringen, sein Leben zu ändern? Eher schafft das noch ein alter Mann, wenngleich unabsichtlich: In der wohl beklemmendsten Episode dieses vor lauter Lustigkeit depressiven Humorfilmmeisterwerks lässt sich Paolo in einem Restaurant zu ­einem Abend des Junggesellenglücks überreden - Musik umsonst in einem Café, Leerlauf im Deckmäntelchen kultivierter Selbstverneinung, Einsamkeit in der Masse. Aber auch die Ehe wirkt nicht gerade wie die Lösung. (O.M. - Filmmusuem)

IMDb: 6.2

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Alberto Sordi, Sandra Milo, Nino Manfredi, Virna Lisi

  • Regie:Antonio Pietrangeli

  • Kamera:Gianni Di Venanzo

  • Autor:Alessandro Continenza, Ruggero Maccari, Pietrangeli, Ettore Scola

  • Musik:A. F. Lavagnino

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.