Virna Lisi

Der schönste Tag in meinem Leben

— Il piu bel giorno della mia vita

Cristina Comencini, die Tochter von Regisseur Luigi Comencini, legt ein einfühlsames Porträt einer italienischen Familie vor.

Aufwendige europäische Co-Produktion um die Geschehnisse der Bartholomäusnacht, in der im Frankreich der Hugenottenkriege tausende Protestanten brutal ermordet wurden.

Nachdem sie viele Jahre in Paris gelebt hat, kehrt die schöne Amalia, von allen nur "die Katze" genannt, in ihr Heimatdorf an der süditalienischen Küste zurück und sorgt unter den Einwohnern für reichlich Trubel.

"Eva" wurde von den Produzenten stark gekürzt und "überarbeitet" und in der Folge von Losey verleugnet. 2005 legte das EYE Film Institute diese rekonstruierten Fassung vor, die jener des Regisseurs am nächsten kommt.

Finger weg von meiner Frau

— Not with My Wife, You Don't!

Tom Ferris, ein agiler amerikanischer Air-Force-Offizier, ist darauf spezialisiert, seine Generälen alle Sonderwünsche und deren Frauen “Alltagswünsche” zu erfüllen. Da taucht ebenso unerwartet wie unerwünscht Tank Martin wieder auf – der totgeglaubte Ex-Liebhaber seiner Ehefrau Julia. Und ausgerechnet jetzt wird Tom zu einem mehrwöchigen arktischen Rettungskurs nach Labrador beordert.