Der Engel, der seine Harfe versetzte

 D 1958
Komödie, Fantasy 97 min.
film.at poster

Eine zauberhafte junge Frau erscheint in einer Pfandleihe, versetzt dort ihre Harfe und verschwindet spurlos wieder. Als sich herausstellt, dass die Harfe sehr kostbar sein könnte, ist die Aufregung groß. Außerdem fühlen sich die Menschen in der näheren Umgebung, als hätte sie ein Engel berührt. Die folgenden dramatischen Ereignisse jedenfalls zeigen, dass himmlische Mächte im Spiel sein müssen.

Details

Nana Osten, Matthias Fuchs, Ullrich Haupt, Henry Vahl, Horst Tappert, u.a.
Kurt Hoffmann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken