Horst Tappert

Ein Chemiker hat ein Nervengas entwickelt, das er den Geheimdiensten anbietet. Auf mysteriöse Weise wird er aber von einer Frau ermordet, die mit den Spionen offensichtlich in keiner Verbindung steht. Als sein Sohn aus Argentinien nach Wien kommt, um den Fall zu klären, gerät er dennoch in die Netze der Agenten.

Edgar Wallace - Der Teufel kam aus Akasava

— Edgar Wallace - Der Teufel kam aus Akasava

Professor Forrester und sein Assistent finden im Dschungel einen geheimnisvollen Stein, dessen tödliche Elementarkräfte sie zu Beherrschern der Welt machen könnten. Doch der Stein bringt Unglück. Beide Männer verschwinden. Forresters einflußreicher Freund, Lord Kingsley setzt den Geheimdienst von Scotland Yard auf die Spur. Die Agentin Jane fahndet nach unheimlichen Verbrechen und Anschlägen zwischen Nachtbars, eleganten Hotelzimmer und unwegsamen Dschungel. Mehrere Interessenten scheinen sich für den Stein und einige schrecken auch vor Mord nicht zurück....

Das schöne Abenteuer

— Das schöne Abenteuer

Dorothee Durand ist eine alleinstehende englische Lehrerin und forscht in Frankreich nach Verwandten. Von Paris führt sie ihr Suche nach Nîmes, wo das Haus ihres Opas steht, das heute als Hotel dient. Der charmante Marius versucht ihr zu helfen...

Edgar Wallace - Der Mann mit dem Glasauge

— Edgar Wallace - Der Mann mit dem Glasauge

In einem Londoner Hotel wird ein Mann tot aufgefunden. Das Messer steckt noch fest in der Brust des Opfers, in der Jackentasche findet Inspektor Perkins merkwürdigerweise ein Glasauge. Kurt darauf geschieht ein zweiter, rätselhafter Mord: Eine stadtbekannte Tänzerin des Las Vegas Girls, die im Londoner Odeon-Theater auftreten, wird vergiftet. Gibt es einen Zusammenhang zwischen der hübschen Tänzerin und dem Hotelgast? Inspektor Perkins und seine Kollegen stehen unter Zeitdruck. Der "Mann mit dem Glasauge" schlägt immer wieder tödlich zu. Eine erste Spur führt Scotland Yard in einen Billardclub, wo man als Eintrittsberechtigung ein Glasauge vorweisen muss...

Edgar Wallace - Der Gorilla von Soho

— Edgar Wallace - Der Gorilla von Soho

Als schon wieder ein toter älterer Herr aus der Themse gefischt wird, ist Inspektor David Perkins überzeugt, dass die Gorilla-Bande wieder aktiv ist. Auf einer Puppe, die man bei der Leiche findet, entdeckt man Schriftzeichen einer afrikanischen Sprache. Zusammen mit Sergeant Pepper und der Sprachenspezialistin Susan MacPherson beginnt die Suche nach dem Kopf der Bande.

Edgar Wallace - Der Hund von Blackwood Castle

— Edgar Wallace - Der Hund von Blackwood Castle

Blackwood Castle, ein Schloss in der nebeligen Moorlandschaft nahe London. Hier ist der Hausherr Kapitän Wilson gestorben. Seine Tochter Jane reist an um ihr Erbe anzutreten. Doch auf dem Schloss geht es nicht mit rechten Dingen zu.Der Anwalt des Kapitäns verhält sich verdächtig. Jane soll undurchsichtige Dokumente unterschreiben. Andere seltsame Bekannte tauchen auf und scheinen etwas Bestimmtes zu suchen. Sie werden das Opfer eines blutrünstigen Riesenhundes der Nachts auf Menschenjagd geht. Jane ruft Sir John von Scotland Yard zu Hilfe, der eine interessante Entdeckung macht.

Auch ich war nur ein mittelmäßiger Schüler

— Auch ich war nur ein mittelmäßiger Schüler

Pitt und Felix, zwei Freunde aus Schultagen, treffen sich nach Jahren zufällig im Krankenhaus wieder. Beide sehen Vaterfreuden entgegen. Um sich die aufreibende Wartezeit bis zur Niederkunft zu verkürzen, tauschen sie angeregt gemeinsame Schulerinnerungen aus. Auch einige Peinlichkeiten kommen dabei zur Sprache.

Die Serie begleitet den Oberinspektor Stephan Derrick und seinen Assistenten, Inspektor Harry Klein, von der Mordkommission der Münchner Kriminalpolizei bei den Ermittlungen und der Lösung von Mordfällen im Großraum München