Der Herr Kanzleirat

1948

Komödie

Sein Interesse für eine schöne Frau bringt einen Wiener Kanzleirat in den Konflikt mit Gesetz und guten Sitten.

Min.100

Der von seiner Rechtschaffenheit überzeugte, unverheiratete Wiener Kanzleirat Leopold Bachmayer gerät durch sein Interesse für eine weibliche Prozesspartei in eine Reihe von Turbulenzen. Nachdem er ihr in eine mondäne Sommerfrische nach Velden am Wörthersee gefolgt ist, muss er dort aus Galanterie in die Rolle ihres Gatten schlüpfen und kommt in Konflikt mit Gesetz und guten Sitten. Denn der inzwischen ebenfalls angereiste richtige Ehemann der schönen Dame lässt den Herrn Rat tüchtig zappeln und übernimmt seinerseits einstweilen dessen Rolle. Bachmayers Not wird am größten, als er mit der Bearbeitung seines eigenen Falles beauftragt wird. Zu guter Letzt geht natürlich alles gut aus, und es gibt ein versöhntes und ein neu verlobtes Paar.

IMDb: 6

  • Schauspieler:Hans Moser, Susanne von Almassy, Egon von Jordan, Hedy Faßler, Annie Rosar

  • Regie:Hubert Marischka

  • Kamera:Herbert Thallmayer

  • Autor:Hubert Marischka

  • Musik:Hans Lang

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Der Herr Kanzleirat

1/2